Stichwort

Reformen

Zurück | 1 | 2 | Vor

Cornelia Brink: Grenzen der Anstalt. Psychiatrie und Gesellschaft in Deutschland 1860 - 1980

Cover
Wallstein Verlag, 2010
ISBN 9783835306233, Gebunden, 592 Seiten, 46.00 EUR
[…] psychischer Abweichungen. Erst in den 1970er Jahren wurden grundlegende Reformen durchgeführt. Was waren die Bedingungen für diese Reformen? Auf welche Änderungen…

Eckart Conze: Die Suche nach Sicherheit. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis in die Gegenwart

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809196, Gebunden, 1071 Seiten, 39.95 EUR
[…] Am Anfang war nicht Adenauer, am Anfang war nicht der 8. Mai 1945, und am Anfang war auch nicht die Teilung der Nation. Am Anfang von Eckart Conzes Geschichte der Bundesrepublik Deutschland…

Wolfgang Clement (Hg.) / Klaus von Dohnanyi (Hg.) / Roman Herzog (Hg.): Mut zum Handeln. Wie Deutschland wieder reformfähig wird

Cover
Campus Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783593386508, Gebunden, 624 Seiten, 39.90 EUR
[…] in wegweisenden Interviews und Aufsätzen Stellung zu der Frage, wie Deutschland durch sinnvolle Reformen nach vorn gebracht werden kann. Ihr über Jahre gesammeltes Wissen bringen…

Dorothee Beck / Hartmut Meine: Armut im Überfluss. Nachrichten aus einer gespaltenen Gesellschaft

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783865214256, Kartoniert, 256 Seiten, 18.00 EUR
[…] "Wasserprediger und Weintrinker" hieß das erste Buch von Dorothee Beck und Hartmut Meine darüber, "wie Reichtum vertuscht und Armut verdrängt wird". Zehn Jahre und eine rot-grüne Koalition…

Christoph Egle (Hg.) / Reimut Zohlnhöfer (Hg.): Ende des rot-grünen Projekts. Eine Bilanz der Regierung Schröder 2002 - 2005

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2007
ISBN 9783531148755, Kartoniert, 540 Seiten, 34.90 EUR
[…] In dieser kurzen Zeit wurden im Bereich der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik bislang beispiellose Reformen umgesetzt. Diese und alle anderen zentralen politischen Ereignisse…

Ulrich van Suntum: Masterplan Deutschland. Mit dem Prinzip Einfachheit zurück zum Erfolg

Cover
dtv, München 2006
ISBN 9783423509015, Taschenbuch, 162 Seiten, 14.00 EUR
[…] Deutschland muss einfacher werden - das ist die Forderung dieses Buches an die Politik. Ob in der Steuerpolitik, auf dem Arbeitsmarkt oder beim Finanzausgleich - überall machen wir…

Thomas Hanke: Der neue deutsche Kapitalismus. Republik im Wandel

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main und New York 2006
ISBN 9783593377759, Gebunden, 230 Seiten, 19.90 EUR
[…] Das Land steht still, der Wandel bleibt aus, der Reformstau wächst - so unkt es allenthalben. Aber die Bürger erfahren es täglich ganz anders: Deutschland wandelt sich, und zwar schnell.…

Christoph Keese: Verantwortung jetzt. Wie wir uns und anderen helfen und nebenbei unser Land in Ordnung bringen

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2006
ISBN 9783570008928, Gebunden, 272 Seiten, 16.00 EUR
[…] Niedergang, Werteverlust, Orientierungslosigkeit, Zukunftsangst - die Zustandsszenarios in Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts schwelgen in Molltönen. Doch der Ruf nach anderen…

Martin Gillo: Go Deutschland Go. Denkanstösse eines deutschen Amerikaners

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783938017319, Kartoniert, 192 Seiten, 19.90 EUR
[…] Die Deutschen sind Weltmeister in der Selbstdiagnose. Was fehlt, sagt Martin Gillo, ist der Mut zum Handeln. Der Mann, der sich als sächsischer Wirtschaftsminister erfolgreich für…

Eberhard Weis: Montgelas. Band 2: Der Architekt des modernen bayerischen Staates 1799-1838

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406035678, Gebunden, 872 Seiten, 68.00 EUR
[…] Dies ist die grundlegende Biographie über Maximilian Graf von Montgelas, den Begründer des modernen bayerischen Staates, einen der bedeutendsten Minister der deutschen Reformzeit.…

Gustav A. Horn: Die deutsche Krankheit - Sparwut und Sozialabbau. Thesen gegen eine verfehlte Wirtschaftspolitik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446229198, Gebunden, 197 Seiten, 19.90 EUR
[…] Mit den immer gleichen Rezepten versuchen Politiker und Ökonomen seit Jahren den Aufschwung herbeizuzaubern: Kündigungsschutz lockern - Löhne runter - Sparen auf Teufel komm raus.…

Isabela Mares: Warum die Wirtschaft den Sozialstaat braucht. Ein historischer Ländervergleich

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593376271, Kartoniert, 328 Seiten, 65.20 EUR
[…] In der Debatte um die Reform des Sozialstaats in Deutschland wird oft der Grundkonflikt zwischen Arbeit und Kapital beschworen: Während die Arbeitnehmer für einen möglichst…

Oskar Negt: Wozu noch Gewerkschaften?. Eine Streitschrift

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783865210531, Gebunden, 175 Seiten, 14.00 EUR
[…] und Gewerkschafter gibt? Statt gesellschaftliche Reformen mit voranzutreiben, gelten die Gewerkschaften selbst in den eigenen Reihen mehr und mehr als Reform- und…

Gabriele Gillen: Hartz IV. Eine Abrechnung

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783499620447, Kartoniert, 190 Seiten, 7.90 EUR
[…] "Hartz und herzlos" (taz): nur ein Kalauer? Hartz IV markiert die Wende vom Sozialstaat zum Almosenstaat. Hunderttausende werden im kommenden Jahr kein Geld mehr von der Arbeitslosenversicherung…

Das entfesselte Wirtschaftswunder. Ein Gedankenspiel zur Zukunft Deutschlands.

Gustav Kiepenheuer Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783378010680, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
[…] Von Rudolf Böhlke, Joachim Spill und Gerd Stürz. Das Autorenteam entwirft ein Szenario Deutschlands im Jahre 2018 - ausgehend von der Analyse des Ist-Zustandes 2004. Sie wollen Mut…

Zurück | 1 | 2 | Vor