Stichwort-Übersicht

Punk


3 Bücher von insgesamt 44

Tim Mohr: Stirb nicht im Warteraum der Zukunft. Die ostdeutschen Punks und der Fall der Mauer

Cover
Heyne Verlag, München 2017
ISBN 9783453271272, Gebunden, 560 Seiten, 19.99 EUR
[…] Punk begann in Ostdeutschland mit einer Handvoll Jugendlicher in den späten Siebzigerjahren. Inspiriert von geschmuggelten Musikmagazinen und gelegentlichen Bildern aus dem…

Avi Pitchon: Rotten Johnny and the Queen of Shivers. Israelische Gegenkulturen und Sehnsuchtsorte

Cover
Ventil Verlag, Mainz 2016
ISBN 9783955750268, Kartoniert, 256 Seiten, 17.00 EUR
[…] Bedürfnis hat Punk einen Ort gegeben. Pitchon beschreibt in "Rotten Johnny and the Queen of Shivers" die Ankunft westlicher Popkultur in Israel, die eigenwillige Interpretation…

Ja, Panik: Futur II

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957321923, Taschenbuch, 272 Seiten, 16.00 EUR
[…] Ja, Panik, die mittlerweile in Berlin ansässige österreichische Gruppe, feiert im Herbst dieses Jahres ihren zehnten Geburtstag. Aus diesem Anlass haben sich die Mitglieder in einem…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 23

Efeu 22.09.2017 […] "Wie der Punk nach Stuttgart kam & wo er hinging", die derzeit im Württembergischen Kunstverein stattfindet. Diese lege nämlich "die allzu gern verleugneten 'proletarischen' Anteile von Punk" offen. " […] und der Feindschaft geworden ist." Hier Tempests - auf Deutsch verfasstes - Statement auf Facebook. Punk war bekanntlich ein "Kunsthochschul-Ding" - zumindest erzählen uns das die historisierenden Ausstellungen […] "Schwäbische Punkgeschichte belegt somit eine These des britischen Subkulturchronisten Jon Savage: Punk und Postpunk kamen aus der Peripherie. ... Wenn man schon mit kunsthistorischen Kategorien arbeiten […]

Magazinrundschau 12.06.2017 […] ung vernachlässigt, schreibt Steven Lee Beeber. Punk - eine Reaktion also auf die Traumata der Shoah unddie Eichmann-Prozesse? Beeber macht diesen Punkt jedenfalls stark: "Ist es wirklich überraschend […] Wenn es um die Vor- und Frühgeschichte von Punk geht, wird meist die desolate Situation im New York der frühen 70er als urbaner Nährboden für den schroff-ironischen, auch vor Nazi-Symbolen nicht halt machenden […] machenden Zynismus der frühen Proto-, Krypto- und tatsächlichen Punks genannt. Dass zahlreiche Protagonisten in diesem Umfeld aus jüdischen Familien mit einschlägigen historischen Erfahrungen stammen (Alan […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 42

Andere Bilder gibt es immer

Im Kino 20.05.2015 […] Schweiz, Frankreich, Deutschland 2015 - Regie: Jean-Gabriel Périot - Laufzeit: 92 Minuten. --- Die von Punk, Industrial und artverwandten Spielarten geprägte Subkultur der 1980er Jahre bleibt auch weiterhin […] ins sanft Exotische schiebt: Denn Mark Reeder, um dessen Erfahrungen es geht, ist nicht nur ein vom Punk her kommender Uniformfetischist, sondern auch Brite, der im Manchester der 70er mit Krautrock und […] verstrahlten Verpeilos besuchten Loveparade, die in Gestus und Ästhetik den dadaistischeren Spielarten des Punk-Undergrounds noch näher steht als dem heutigen Hochleistungs-Rave der McFit-Generation. Als die Mauer […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh

Margarets moralische Zweifel

Im Kino 22.04.2015 […] Tisch fällt, gilt dies auch für die Ebene der Mikro-, Milieu- und Subkultur-Geschichten: Auch was Punk betrifft. Spätestens seit Jürgen Teipels Doku-Roman "Verschwende Deine Jugend" ist eine Aufarbeitung […] im Taumel des allgemeinen Wende-Abrisses zusehends verschüttete Geschichte. Dass Geschichten von Punks, die sich ihre Revolte nicht allein zum Preis schlussendlich vernachlässigbarer Einträge ins Vors […] Geschichte der subkulturellen DDR-Opposition auf: Im Mittelpunkt steht eine Gruppe einstiger Weimarer Punks, die sich in den frühen 80ern mit einigen - von der Blickwarte eines nicht gar so autoritären Systems […] Von Rajko Burchardt, Thomas Groh
mehr Artikel