• Bücher

8 Bücher

Stichwort PID


Anja Karnein: Zukünftige Personen. Eine Theorie des ungeborenen Lebens von der künstlichen Befruchtung bis zur genetischen Manipulation.

Cover: Anja Karnein. Zukünftige Personen - Eine Theorie des ungeborenen Lebens von der künstlichen Befruchtung bis zur genetischen Manipulation.. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518295861, Kartoniert, 270 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christian Heilbronn. Angesichts von künstlicher Befruchtung, Stammzellforschung sowie der Möglichkeit genetischer Diagnostik und Manipulation ist der moralische Status zukünftiger…

Andreas Kuhlmann: An den Grenzen unserer Lebensform. Texte zur Bioethik und Anthropologie

Cover: Andreas Kuhlmann. An den Grenzen unserer Lebensform - Texte zur Bioethik und Anthropologie. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593395159, Kartoniert, 199 Seiten, 29,90 EUR
Für die politischen und ethischen Probleme, die der medizinische und technologische Fortschritt aufwirft, gibt es keine Patentrezepte. Andreas Kuhlmann verbindet seine Reflexionen über Fortpflanzungsmedizin…

Lone Frank: Mein wundervolles Genom. Ein Selbstversuch im Zeitalter der persönlichen Genforschung

Cover: Lone Frank. Mein wundervolles Genom - Ein Selbstversuch im Zeitalter der persönlichen Genforschung. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446426870, Gebunden, 323 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer. Wer bin ich? Woher komme ich? Woran werde ich sterben? Und wann? Antworten auf diese Fragen finden sich in unserer DNA. Schon bald wird die Entschlüsselung unseres…

Urs Peter Böcher: Präimplantationsdiagnostik und Embryonenschutz. Zu den Problemen der strafrechtlichen Regelung eines neuen medizinischen Verfahrens

Cover: Urs Peter Böcher. Präimplantationsdiagnostik und Embryonenschutz - Zu den Problemen der strafrechtlichen Regelung eines neuen medizinischen Verfahrens. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2004.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525457108, Kartoniert, 223 Seiten, 49,90 EUR
Um sich über den Gesundheitszustand eines geplanten oder bereits gezeugten, aber noch ungeborenen Kindes Gewissheit zu verschaffen, stehen heutzutage vielfältige Mittel prädiktiver Diagnostik zur Verfügung.…

Uta Ziegler: Präimplantationsdiagnostik in England und Deutschland. Ethische, rechtliche und praktische Probleme

Cover: Uta Ziegler. Präimplantationsdiagnostik in England und Deutschland - Ethische, rechtliche und praktische Probleme. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593373263, Gebunden, 298 Seiten, 19,90 EUR
Die Chancen und Risiken genetischer Diagnostik an Emryonen werden in Europa kontrovers diskutiert. Gegner der in Deutschland bisher rechtlich verbotenen Präimplantationsdiagnostik warnen vor Formen der…

Marcus Düwell/Klaus Steigleder: Bioethik. Eine Einführung

Cover: Marcus Düwell / Klaus Steigleder (Hg.). Bioethik - Eine Einführung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291979, Taschenbuch, 454 Seiten, 13,00 EUR
"Bioethik" ist für viele fast ein Synonym für die wachsende wissenschaftliche wie öffentliche Beschäftigung mit Fragen konkreter Ethik. Der Band beleuchtet unterschiedliche Aufgabenbeschreibungen, Theorien…

Norbert Hoerster: Ethik des Embryonenschutzes. Ein rechtsphilosophischer Essay

Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783150181867, Kartoniert, 120 Seiten, 3,10 EUR
Die Debatte über die Schutzwürdigkeit von Embryonen ist im vollen Gange. Sie wird auf unterschiedlichen Ebenen und häufig mit unscharfen Argumenten geführt. Der Autor erörtert die rechtsethischen Probleme…

Andreas Kuhlmann: Politik des Lebens, Politik des Sterbens. Biomedizin in der liberalen Demokratie

Cover: Andreas Kuhlmann. Politik des Lebens, Politik des Sterbens - Biomedizin in der liberalen Demokratie. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2001.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783828601208, Gebunden, 240 Seiten, 18,41 EUR
Der Fortschritt der Biomedizin hat den Umgang mit der menschlichen Physis grundlegend verändert. Nichts zeigt dies deutlicher als die Auswirkungen der neuen Reproduktionsmedizin. Gut zwanzig Jahre nach…