Übersicht

Stichwort "Neuroethik"


3 Bücher

Roland Kipke: Besser werden. Eine ethische Untersuchung zu Selbstformung und Neuro-Enhancement

Cover: Roland Kipke. Besser werden - Eine ethische Untersuchung zu Selbstformung und Neuro-Enhancement. Mentis Verlag, Münster, 2011.
Mentis Verlag, Paderborn 2011
ISBN 9783897857360, Kartoniert, 317 Seiten, 44,00 EUR
Neuro-Enhancement ist eines der drängenden ethischen Probleme unserer Zeit: Sollen wir unsere mentalen Eigenschaften durch Pillen verbessern? Die ethische Diskussion stößt immer wieder auf die Frage,…

Rainer Rosenzweig: Geistesblitz und Neuronendonner. Intuition, Kreativität und Fantasie

Cover: Rainer Rosenzweig. Geistesblitz und Neuronendonner - Intuition, Kreativität und Fantasie. Mentis Verlag, Münster, 2010.
Mentis Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783897857209, Kartoniert, 227 Seiten, 29,80 EUR
Die geistigen Leistungen des Menschen umfassen mehr als die sinnliche Wahrnehmung von Gegebenem und die rationale Verarbeitung von Wahrnehmungsinhalten. Menschen haben Ideen, fällen Urteile, treffen Entscheidungen…

Thomas Metzinger: Der Ego-Tunnel. Vom Mythos des Selbst zur Ethik des Bewusstseins

Cover: Thomas Metzinger. Der Ego-Tunnel - Vom Mythos des Selbst zur Ethik des Bewusstseins. Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827006301, Gebunden, 384 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Metzinger und Thorsten Schmidt. Wir stellen uns unser Ich oder Selbst als etwas Eigenständiges vor, als einen Kern, den wir schon immer haben oder der wir im Innersten sind.…