Stichwort-Übersicht

Kopenhagen


3 Bücher von insgesamt 22

Reinhart Wustlich: Nordische Passagen

Cover
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2013
ISBN 9783894798130, Gebunden, 232 Seiten, 24.90 EUR
[…] Stadt gehen, von Norden nach Süden: Stockholm. Durch eine dritte Stadt: Oslo. Durch eine vierte: Kopenhagen. Von Osten nach Westen, von Norden nach Süden. Nur auf dem Weg hindurch.…

Jesper Stein: Unruhe. Der erste Fall für Kommissar Steen. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045796, Taschenbuch, 480 Seiten, 12.99 EUR
[…] Aus dem Dänischen von Patrick Zöller. Axel Steen, Ermittler im Kopenhagener Morddezernat, wird von einer inneren Unruhe getrieben. Die panische Angst, sein Herz könne plötzlich…

Jussi Adler-Olsen: Die Erwartung. Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q

Cover
dtv, München 2013
ISBN 9783423280204, Gebunden, 576 Seiten, 19.90 EUR
[…] führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 24

Schießerei in Kopenhagen

Redaktionsblog - Im Ententeich 14.02.2015 […] François Zimeray geäußert, der bei der Veranstaltung über Blasphemie und Meinungsfreiheit in dem Kopenhagener Kulturhaus anwesend war, berichtet der Figaro. "Sie haben von außen auf uns geschossen. Sie hatten […] Aktualisierung um 17.28 Uhr: Die Polizei bestätigt laut Ekstrabladet, dass die beiden Täter in Kopenhagen noch flüchtig sind. Ebenfalls bstätigt wurde, dass drei Polizisten verletzt wurden. Aktualisierung […]

Gräbt geheime Verbindungen aus: Vladimir Tomics 'Flotel Europa' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 06.02.2015 […] nämlich auf das Leben auf dem Flüchtlingsschiff "Flotel Europa", das in den frühen 1990ern im Kopenhagener Hafen geankert hatte und hunderten Menschen, die vor den Balkankriegen geflüchtet waren, ein […] Schiffsbewohner den Fernsehapparat im Gemeinschaftsraum aus seiner Halterung und werfen ihn ins Kopenhagener Meer; die Sozialarbeiter, die das Schiff betreuen, gehen von Diebstahl aus und ersetzen die Apparate […] Von Lukas Foerster

Früher erotisch, heute neurotisch

Im Kino 15.10.2014 […] bekannte oder befreundete Künstler, Kuratoren und Galeristen in Frankfurt, Bonn, Berlin, Köln, Kopenhagen und Paris. Staunend streunt er durch europäische Museen, Galerien, Ateliers und Cafés und betrachtet […] Selbstbildnis und wirft es mit großer Geste in die Ostsee. Da Lars von Trier während seines Besuchs in Kopenhagen schweigt, sitzen die beiden stumm am Tisch und lesen Zeitung. In einer Pariser Galerie zeigt man […] Von Thomas Groh, Friederike Horstmann
mehr Artikel