Übersicht

Stichwort "Vincent Klink"


3 Bücher von insgesamt 6

Vincent Klink: Sitting Küchenbull. Gepfefferte Erinnerungen eines Kochs

Cover: Vincent Klink. Sitting Küchenbull - Gepfefferte Erinnerungen eines Kochs. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498035464, Gebunden, 219 Seiten, 19,90 EUR
"Koch ist der elendste Beruf, wenn du mittelmäßig bist, aber es ist der schönste Beruf, wenn du gut bist. Dann steht dir die Welt offen. Du bist immer in der Nähe der Reichen und immer dort, wo die Sonne…

Wiglaf Droste/Vincent Klink: Häuptling Eigener Herd. Heft 26. Wir schnallen den Gürtel weiter

Cover: Wiglaf Droste (Hg.) / Vincent Klink (Hg.). Häuptling Eigener Herd - Heft 26. Wir schnallen den Gürtel weiter. Edition Vincent Klink, Stuttgart, 2006.
Edition Vincent Klink, Stuttgart 2006
ISBN 9783927350243, Gebunden, 133 Seiten, 14,90 EUR
In Band 26 geht es um die Wurst: Tom Wolf porträtiert den Entdecker des Wurstgiftes, German Neundorfer erzählt von der Hausschlachtung in Herrnsdorf, und Ingo Malcher testet todesmutig englische Frühstückswürstchen.…

Wiglaf Droste/Nikolaus Heidelbach/Vincent Klink: Wurst.

Cover: Wiglaf Droste / Nikolaus Heidelbach / Vincent Klink. Wurst. DuMont Verlag, Köln, 2006.
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832179922, Gebunden, 159 Seiten, 24,90 EUR
Es geht um die Wurst - um dieses universelle, weit unterschätzte Kulturgut, die Legende unter den Lebensmitteln. Ob Blut-, Brat-, Hart- oder Mett-, die Wurst ist in aller Munde. Nur der liebe Gott weiß,…