Übersicht

Stichwort "Manfred Kittel"


3 Bücher von insgesamt 5

Manfred Kittel: Marsch durch die Institutionen?. Politik und Kultur in Frankfurt nach 1968

Cover: Manfred Kittel. Marsch durch die Institutionen? - Politik und Kultur in Frankfurt nach 1968. Oldenbourg Verlag, München, 2011.
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486704020, Gebunden, 489 Seiten, 49,80 EUR
Hat der von Rudi Dutschke verkündete Marsch der 68er-Bewegung "durch die Institutionen" der Bundesrepublik wirklich stattgefunden? Manfred Kittel nimmt mit Frankfurt am Main einen der Brennpunkte der…

Wolfram Pyta: Hindenburg. Herrschaft zwischen Hohenzollern und Hitler

Cover: Wolfram Pyta. Hindenburg - Herrschaft zwischen Hohenzollern und Hitler. Siedler Verlag, München, 2007.
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808656, Gebunden, 1117 Seiten, 49,95 EUR
Paul von Hindenburg ist eine der zentralen Figuren in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Der als Held verehrte "Sieger von Tannenberg" war maßgeblich an entscheidenden historischen Wendepunkten…

Manfred Kittel: Vertreibung der Vertriebenen?. Der historische deutsche Osten in der Erinnerungskultur der Bundesrepublik (1961-1982)

Cover: Manfred Kittel. Vertreibung der Vertriebenen? - Der historische deutsche Osten in der Erinnerungskultur der Bundesrepublik (1961-1982). Oldenbourg Verlag, München, 2006.
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486580877, Gebunden, 206 Seiten, 39,80 EUR
Hat die Vertreibung von Millionen Deutschen aus Ostmitteleuropa nach 1945 in der Erinnerungskultur der Bundesrepublik einen angemessenen Platz gefunden? Manfred Kittel zeigt, dass Differenzierungen notwendig…