Übersicht

Stichwort "Josef Joffe"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 47



3 Bücher von insgesamt 4

Schöner Denken. Wie man politisch unkorrekt ist

Cover: Schöner Denken - Wie man politisch unkorrekt ist. Piper Verlag, München, 2007.
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492050166, Gebunden, 179 Seiten, 14,90 EUR
Von Michael Miersch, Josef Joffe, Henryk M. Broder und Dirk Maxeiner. Von "Antizionismus" bis "Zukunftsfähig": In dieser ebenso bissigen wie vergnüglichen Anleitung für politisch Unkorrekte sind alphabetisch…

Josef Joffe: Die Hypermacht. Warum die USA die Welt beherrschen

Cover: Josef Joffe. Die Hypermacht - Warum die USA die Welt beherrschen. Carl Hanser Verlag, München, 2006.
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207448, Gebunden, 264 Seiten, 21,50 EUR
Josef Joffe schildert den Weg der USA zur Alleinherrschaft: in der Politik, in der Wirtschaft und in der Kultur. Mit dem Zusammenbruch der UDSSR im Dezember 1991 stiegen die USA zur einzigen Supermacht…

Moises Naim: Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens. Drogen, Waffen, Menschenhandel, Geldwäsche, Markenpiraterie

Cover: Moises Naim. Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens - Drogen, Waffen, Menschenhandel, Geldwäsche, Markenpiraterie. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047906, Gebunden, 406 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Pfeiffer und Helmut Dierlamm. Der religiöse Fundamentalismus gilt heute als weltweit größte Bedrohung. Doch in Wahrheit kämpfen wir an einer ganz anderen Front: Moises Naims…