Übersicht

Stichwort "Karl Jaspers"


3 Bücher von insgesamt 12

Mark Lilla: Der hemmungslose Geist. Die Tyrannophilie der Intellektuellen

Cover: Mark Lilla. Der hemmungslose Geist - Die Tyrannophilie der Intellektuellen. Kösel Verlag, München, 2015.
Kösel Verlag, München 2015
ISBN 9783466371280, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Elisabeth Liebl. Im 20. Jahrhundert unterstützten zahlreiche Intellektuelle totalitäre Regime. Wie aber konnten Schriftsteller und Philosophen die Hitlers und Stalins fördern und…

Hannah Arendt: Wahrheit gibt es nur zu zweien. Briefe an die Freunde

Cover: Hannah Arendt. Wahrheit gibt es nur zu zweien - Briefe an die Freunde. Piper Verlag, München, 2013.
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492055420, Gebunden, 464 Seiten, 29,99 EUR
Herausgegeben von Ingeborg Nordmann. Hannah Arendt war ein "Genie für die Freundschaft" (Hans Jonas) und besaß eine Begabung für die Liebe. In ihren hinreißenden Briefen lernen wir nicht nur diese private…

Norbert Bolz: Das Gestell.

Cover: Norbert Bolz. Das Gestell. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2012.
Wilhelm Fink Verlag, München 2012
ISBN 9783770552931, Broschiert, 137 Seiten, 16,90 EUR
Die Technik ist die Gestalt unserer Frage nach dem Wesen des Menschen. Wenn es auf diese Frage keine Antwort gibt, dann behält Karl Jaspers mit seiner Befürchtung recht, dass die Freiheit nur der scheiternde…