Stichwort-Übersicht

Indien

Insgesamt 457 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 74

Simon Raven: Blast nun zum Rückzug: Almosen fürs Vergessen, Band 2. Roman

Cover
Elfenbein Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783961600168, Gebunden, 264 Seiten, 22.00 EUR
[…] Doch finden sie dort nicht mehr die alten Hierarchien, das lässige Luxusleben und das unbeschwerte Abenteuer vor. Vielmehr kündigt sich überall das Ende der britischen Herrschaft und…

George Orwell: Tage in Burma. Roman

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783038200802, Gebunden, 464 Seiten, 30.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Manfred Allié. In seinem Debütroman "Tage in Burma" zeichnet George Orwell ein verheerendes Bild der britischen Kolonialherrschaft. Er beschreibt Korruption und…

Maria Haas: Matriarchinnen

Cover
Kerber Verlag, Bielefeld 2020
ISBN 9783735607041, Gebunden, 164 Seiten, 45.00 EUR
[…] benötigt sie Intelligenz, Führungstalent, integrative Fähigkeiten sowie ökonomische, politische, familiäre und spirituelle Kompetenzen. Die Fotografin Maria Haas versammelt Fotodokumentationen…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 363

Efeu 20.05.2021 […] Binnen weniger Tage hat sich das Gedicht "Shabvahini Ganga" (hier eine englische Übersetzung) der bis dahin wenig bekannten Lyrikerin Parul Khakkar in ihrem Heimatland Indien zum Politikum ausgeweitet: Ein Klagelied über die indische Coronakatastrophe, das ihrer Autorin binnen kürzester Zeit den Ruf einer "Volksverräterin" und jede Menge Unflat eingekaufter Troll-Armeen eingebracht hat, schreiben die […] Hoffnung verloren. ... Auch wenn dieses Gedicht eine teils religiöse Metaphorik aufgreift und in seinem Rhythmus die Form des Klagelieds (Marasiya) nachahmt, ist es zugleich konkret und für jeden in Indien auch in seinen politischen Anspielungen klar zu verstehen. Ram Rajya (das 'heilige Reich') ist seit Jahrzehnten ein Kampfbegriff des Premierministers Narendra Modi, das Versprechen einer Utopie, einer […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 20

Armer reicher Junge

Mord und Ratschlag 15.06.2020 […] einer namenlosen Stadt im Norden Indiens. Aus dem Viertel beginnen auf eines Tages Kinder zu verschwinden: Zuerst Jais Schulkamerad Bahadur, der stotternde Sohn von Schnaps-Laloo, wenig später wird Ovnir vermisst, der Sohn von Bügel-Wallah. Aus dem Fernsehen hat Jai eine etwas idiotische Vorliebe für Kriminalserien, für Police Patrol und Live Crime, aber auch für Indiens Detektivlegende Byomkesh Bakshi […] Über dem ersten Kapitel von Deepa Anapparas Roman prangt die zuversichtliche Behauptung: "Diese Geschichte wird euch das Leben retten." Es ist eine moderne Legende, wie sie nur in den Großstädten Indien entstehen kann: Sie handelt vom Geist des gütigen Mental, der über verlorene Straßenkinder wacht, sie vor Polizei und Menschenhandel schützt und ihnen von Zeit zu Zeit einen westlichen Touristen schickt […] sich über London legte, stets die Metapher für die sich entziehende Erkenntnis, die verhüllte Wahrheit. Bei Anappara ist er das schon auch, aber vor allem ist er ganz konkret der Schmutz, der über Indiens Armenviertel liegt. Wer es zu etwas bringen will, träumt von einer Arbeit im Callcenter oder Handyshop. Die meisten Frauen des Viertels arbeiten jedoch als Putzhilfen in den Häusern der Bessergestellten […] Von Thekla Dannenberg

Zwei Filmschinken im Wettbewerb: Stanley Tuccis 'The Final Portrait' und Gurinder Chadhas 'Viceroy's House'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2017 […] entsetztlich klischeehaft. Ein Künstler-Kostümfilm aus den 60ern. Gurinder Chadhas "Viceroy's House" erzählt die Geschichte von der Teilung Indiens aus dem Palast des letzten Vizekönigs von Indien, Lord Mountbatten, der die Unabhängigkeit und Teilung Indiens einleitet. Dass es zur Teilung kommt, ist laut Chadha Churchill zu verdanken, der den gutherzigen Mountbatten austrickste und Muhammad Ali Jinnah […] Diener und eine Liebesgeschichte zwischen einem Hindu und einer Muslimin. Falls Chadha die Ambition hatte, ein Lean-Epos zu drehen, ist ihr das nicht gelungen. Wer aber die Geschichte von der Teilung Indiens in zwei farbenfrohen Stunden mit etwas Herzschmerz präsentiert bekommen möchte, wird hier gut bedient. […] Von Anja Seeliger
mehr Artikel