Stichwort

Indien

368 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 25
Magazinrundschau 15.09.2021 […] eigenen Land zu machen droht. Assam ist sowohl für die historischen indischen Zivilisationen als auch für das moderne Indien weitgehend peripher - Guwahati liegt mehr als 1600 Kilometer östlich von Delhi, China und Myanmar liegen viel näher. Doch Assam ist für die Frage, wer in Indien ein Recht auf Staatsbürgerschaft hat, wer nicht, zentral geworden. Im Juli 2018 veröffentlichte Assam ein Nationales […] allerdings irreführend. Es gilt nur für die multiethnische Bevölkerung des Staates von rund 33 Millionen, von denen ein Drittel Muslime sind, obwohl Modi drohte, ein ähnliches Bürgerregister für ganz Indien zu erstellen. Als die erste Version des N.R.C. veröffentlicht wurde, fehlten die Namen von fast vier Millionen Menschen, und ihre Staatsbürgerschaft wurde damit in Frage gestellt." […]
Efeu 20.05.2021 […] Binnen weniger Tage hat sich das Gedicht "Shabvahini Ganga" (hier eine englische Übersetzung) der bis dahin wenig bekannten Lyrikerin Parul Khakkar in ihrem Heimatland Indien zum Politikum ausgeweitet: Ein Klagelied über die indische Coronakatastrophe, das ihrer Autorin binnen kürzester Zeit den Ruf einer "Volksverräterin" und jede Menge Unflat eingekaufter Troll-Armeen eingebracht hat, schreiben die […] Hoffnung verloren. ... Auch wenn dieses Gedicht eine teils religiöse Metaphorik aufgreift und in seinem Rhythmus die Form des Klagelieds (Marasiya) nachahmt, ist es zugleich konkret und für jeden in Indien auch in seinen politischen Anspielungen klar zu verstehen. Ram Rajya (das 'heilige Reich') ist seit Jahrzehnten ein Kampfbegriff des Premierministers Narendra Modi, das Versprechen einer Utopie, einer […]
Magazinrundschau 28.04.2021 […] Das Magazin bringt einen Artikel von Aditya Bahl, in dem es um die inneren Gegensätze der Bauernproteste in Indien geht: "Derzeit blockieren mehr als eine halbe Million Bauern und Argrararbeiter die Autobahnen rund um Neu Delhi. Sie protestieren gegen die Pläne der Regierung, Agrarkonzerne den landwirtschaftlichen Sektor übernehmen zu lassen. Währen der letzten vier Monate sind so aus Traktoren und […] die Lohnarbeiter, die oft saisonal angestellt sind, die von einem höherkastigen Verpächter lohnabhängigen Arbeiter und die Pächter selbst … Am wichtigsten aber ist die Tatsache, dass Landbesitz in Indien eine Frage der Kaste ist. Im Punjab etwa macht die Dalit-Gemeinde 32 Prozent der Bevölkerung aus, und 86 Prozent aller Landarbeiter sind Dalit, doch nur drei Prozent der Dalit besitzen Ackerland." […]