Übersicht

Stichwort "Boris Groys"


3 Bücher von insgesamt 12

Richard Shone/John-Paul Stonard: 16 Klassiker der Kunstgeschichte. Von Ernst Gombrich bis Erwin Panofsky. Von Hans Belting bis Rosalind Krauss

Cover: Richard Shone (Hg.) / John-Paul Stonard (Hg.). 16 Klassiker der Kunstgeschichte - Von Ernst Gombrich bis Erwin Panofsky. Von Hans Belting bis Rosalind Krauss. Piet Meyer Verlag, Bern - Wien, 2015.
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2015
ISBN 9783905799347, Broschiert, 448 Seiten, 22,00 EUR
Vorliegende Publikation stellt 16 Klassiker der Kunstgeschichte aus den letzten hundert Jahren vor. Renommierte Kunsthistoriker, internationale Koryphäen ihres Faches, behandeln je eines der Werke. Sie…

Boris Groys: Einführung in die Anti-Philosophie.

Cover: Boris Groys. Einführung in die Anti-Philosophie. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446234048, Kartoniert, 290 Seiten, 21,50 EUR
Die Philosophie sucht nach der Wahrheit - und hat bis heute nur eine Menge konkurrierender Wahrheiten gefunden. Im 19. Jahrhundert riskierten Denker wie Marx, Nietzsche und Kierkegaard einen radikalen…

Alexander Kluge: Nachrichten aus der ideologischen Antike. Marx - Eisenstein - Das Kapital

Cover: Alexander Kluge. Nachrichten aus der ideologischen Antike - Marx - Eisenstein - Das Kapital. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783898488822, DVD, 29,90 EUR
3 DVDs mit 570 Minuten Laufzeit. "Der Entschluss steht fest, das Kapital nach dem Szenarium von Karl Marx zu verfilmen", notierte Sergej Eisenstein am 12. Oktober 1927. Eisenstein, der mit "Panzerkreuzer…