Stichwort-Übersicht

Google


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 908

9punkt 12.08.2017 […] dass sich Programmiererinnen bei Google von dem Papier angegriffen fühlen mussten. Was er aber kritisiert, ist, mit welchem Opportunismus die Leitungsebene bei Google die Debatte an die Wand gefahren hat […] Könnte es sein, dass sich die Wahrnehmung im Streit um das Diversity-Memo des Google Programmierers James Damore dreht (unsere Resümees dazu)? In einem scharfen Kommentar legt David Brooks in der New York […] befindet sich Differenzierung in Amerika im Winterschlaf. Hier tritt die dritte Akteurin auf den Plan, Google Diversity-Beauftragte Danielle Brown. Sie hat erst gar nicht mit den Befunden in Damores Memo gerungen […]

9punkt 11.08.2017 […] diskutieren (wobei  die Entlassung des Autors nicht gerade für die Diskussionskultur bei Google spricht) - aber Google-CEO Sundar Pichai hat das Treffen abgesagt, weil die Namen der Teilnehmer an alt-righ […] nche allgegenwärtig, berichtet Catharina Felke auf Zeit online mit Blick auf die Diskussion über Google. Grund seien strukturelle Probleme wie 80-Stunden-Wochen oder ständige Erreichbarkeit, die Gleichstellung […] in Informatik, werden belächelt, als sei diese Ausbildung minderwertig oder ein Nachhilfekurs." Google wollte bei einem stark erwarteten Personaltreffen über das Diversity-Papier von James Damore (unsere […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel

Hamburger Abendblatt - bezahlen trotz freien Zugangs?

Redaktionsblog - Im Ententeich 16.12.2009 […] soll zahlen, bei Google aber möchte man trotzdem vorkommen. Für Google sind die Bezahlinhalte weiter einsehbar, schließlich sollen die Artikel weiterhin gut gefunden werden. Von google kommend ist zumindest […] Zugleich soll der Traffic über Google nicht abgeschnitten werden. Es handele sich um den bewussten Einsatz eines 'Der erste Klick ist entgeltfrei?-Modells (mehr dazu in Google offiziellem Blog für Webmaster) […] Webmaster).' Wie aber unterscheidet das Abendblatt, ob ein Benutzer von Google kommt oder nicht? Dies geschieht mit Hilfe von Daten, die der Browser beim Besuch einer Seite an diese übermittelt. Im "Referrer" […] Von Peer Skrzypek

Aushöhlung des Urheberrechts

Redaktionsblog - Im Ententeich 11.04.2009 […] sie agieren wie Google bei Book Search, nur dass sie - anders als Google - die Autoren nicht an den Folgeeinahmen beteiligen. So sieht's wenigstens im FAZ-Vertrag jetzt aus. 6. Google News "verwertet" […] gesagt: Sie verhalten sich zu ihren Autoren wie Google sich zu den Verlagen verhält und wollen das jetzt gesetzlich bestätigt sehen. 5. "Der durch Google betriebenen Monopolisierung des Weltwissens kann […] steht Zunächst mal kann Google nur Artikel anzeigen, die kostenlos online stehen. Wenn die FAZ beispielsweise den Artikel von Hegemann in ihr Bezahlarchiv sperrt, kann Google ihn nicht finden und auch […] Von Anja Seeliger


3 Bücher von insgesamt 22

Christian Rudder: Inside Big Data. Unsere Daten zeigen, wer wir wirklich sind

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446444591, Gebunden, 304 Seiten, 24.90 EUR
[…] bedeutet einen Paradigmenwechsel zu einer konstruktiven Datenauswertung, unabhängig von Konzernen wie Google, und verrät uns Erstaunliches darüber, wer wir wirklich sind. […]

Frank Schirrmacher (Hg.): Technologischer Totalitarismus. Eine Debatte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518074343, Kartoniert, 283 Seiten, 15.00 EUR
[…] Branchen; Spähprogramme stellen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung infrage. Und wenn Google-Chef Eric Schmidt schreibt, das Unternehmen wisse, wo wir sind, und…

Stefan Aufenanger (Hg.) / Dieter Dörr (Hg.) / Birgit Stark (Hg.): Die Googleisierung der Informationssuche. Suchmaschinen zwischen Nutzung und Regulierung

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783110338218, Gebunden, 327 Seiten, 79.95 EUR
[…] Zudem findet der Großteil der Nutzer seinen Weg ins Netz durch ein und dieselbe Suchmaschine, nämlich Google. Gleichwohl ist die dahinterstehende Firmenpolitik nicht in den…
mehr Bücher