Übersicht

Stichwort "Erinnerungspolitik"


3 Bücher von insgesamt 13

Chryssoula Kambas/Marilisa Mitsou: Die Okkupation Griechenlands im Zweiten Weltkrieg. Griechische und deutsche Erinnerungskultur

Cover: Chryssoula Kambas / Marilisa Mitsou. Die Okkupation Griechenlands im Zweiten Weltkrieg - Griechische und deutsche Erinnerungskultur. Böhlau Verlag, Wien, 2015.
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783412224677, Gebunden, 480 Seiten, 59,90 EUR
In Griechenland erinnert man sich bis heute an die deutsche Besatzung der Jahre 1941-1944, im deutschen Gedächtnis hingegen ist dieses Kriegsgeschehen vergessen oder wird beschwiegen. Die Asymmetrie der…

Eike Geisel: Die Wiedergutwerdung der Deutschen. Essays und Polemiken

Cover: Eike Geisel. Die Wiedergutwerdung der Deutschen - Essays und Polemiken. Edition Tiamat, Berlin, 2015.
Edition Tiamat, Berlin 2015
ISBN 9783893201976, Kartoniert, 464 Seiten, 24,00 EUR
Essays über den deutsch-jüdischen Verbrüderungskitsch, über die Entsorgung deutscher Vergangenheit, über den Jüdischen Kulturbund und über das Berliner Scheunenviertel.

Geschichtspolitik in Europa seit 1989. Deutschland, Frankreich und Polen im internationalen Vergleich

Cover: Geschichtspolitik in Europa seit 1989 - Deutschland, Frankreich und Polen im internationalen Vergleich. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835310681, Gebunden, 560 Seiten, 42,00 EUR
Herausgegeben von Etienne Francois, Kornelia Konczal, Robert Traba und anderen. Im Zuge des Epochenjahrs 1989 und der EU-Osterweiterung haben Fragen der Vergangenheitsdeutung für die Europäer immer mehr…