Perlentaucher-Autor

Ralf Fücks

Ralf Fücks, geboren 1951, ist ein deutscher Politiker (Die Grünen). Er war Bremer Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz. Heute leitet er die Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin.

1 Artikel

Wider die Relativierung der Tatsachen

Essay vom 15.12.2014 15.12.2014. Die Lüge hinzunehmen ist der Beginn der Selbstaufgabe der liberalen Demokratien. Diese Gefahr droht auch im Konflikt um die Ukraine. Rede zur Verleihung des Hannah-Arendt-Preises 2014 an die Pussy-Riot-Aktivistinnen Nadeshda Tolokonnikowa und Maria Aljochina sowie an Juri Andruchowytsch.