Übersicht

Suche nach


3 Perlentaucher Autoren von insgesamt 241

Ulrike Ackermann

Ulrike Ackermann, geboren 1957, promovierte Sozialwissenschaftlerin/Publizistin, war von 1989-1994 verantwortliche Redakteurin der Frankfurter Hefte/Neue Gesellschaft und von 1995-1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Hamburger Institut für Sozialforschung. Seit 2008 ist sie Professorin für Politikwissenschaft und Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung an der SRH-Hochschule in Heidelberg. Jüngste Publikationen: "Eros der Freiheit" (Klett-Cotta, Stuttgart 2008); "Freiheit in der Krise?" (Hg., Humanities Online, Frankfurt 2009)


3 Bücher von insgesamt 47400

Philipp Schönthaler: Portrait des Managers als junger Autor. Zum Verhältnis von Wirtschaft und Literatur

Cover: Philipp Schönthaler. Portrait des Managers als junger Autor - Zum Verhältnis von Wirtschaft und Literatur. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957572660, Gebunden, 168 Seiten, 15,00 EUR
Der ehemalige Apple-Chef Steve Jobs wird verehrt als Manager, Visionär und Kultfigur, aber eigentlich war er ein begnadeter Geschichtenerzähler: Kaum einer war geschickter darin, die Entwicklung einer…

Gerard de Nerval: Aurelia. oder Der Traum und das Leben

Cover: Gerard de Nerval. Aurelia - oder Der Traum und das Leben. Edition Atelier, Wien, 2016.
Edition Atelier, Wien 2016
ISBN 9783903005228, Gebunden, 128 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Französischen von Ernst W. Junker. "Aurelia" ist das letzte Werk des großen französischen Schriftstellers Gérard de Nerval, bevor er 1855, heimgesucht von zunehmenden Wahnvorstellungen, starb.…

Bernd Brunner: Als die Winter noch Winter waren. Geschichte einer Jahreszeit

Cover: Bernd Brunner. Als die Winter noch Winter waren - Geschichte einer Jahreszeit. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2016.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783869711294, Gebunden, 240 Seiten, 18,00 EUR
Das Grauen vor dem ewigen Eis, die Schönheit unberührter Schneelandschaften, die Sehnsucht nach winterlicher Reinheit, die Geburt des Alpinismus und des Wintersports: Bernd Brunner schreibt die erste…