Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

1180 Bücher - Seite 1 von 85

Dmitri Glukhovsky: Text. Roman

Cover
Europa Verlag, München 2018
ISBN 9783958901971, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Russischen von Franziska Zwerg. Moskau, im Herbst 2016: Als Ilja nach sieben Jahren Straflager nach Hause kommt, ist nichts mehr, wie es war. Seine Mutter stirbt wenige Tage vor seiner Rückkehr…

Davide Morosinotto: Verloren in Eis und Schnee. Die unglaubliche Geschichte der Geschwister Danilow. Roman (Ab 12 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783522202510, Gebunden, 496 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Italienischen von Cornelia Panzacchi. Ihr dürft euch nicht verlieren!, hat die Mutter den Zwillingen Nadja und Viktor eingeschärft. Doch im überfüllten Bahnhof werden sie auseinandergerissen.…

Olivier Rolin: Baikal-Amur. Ein Reisebericht

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2018
ISBN 9783954380930, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Sie ist das bedeutendste Eisenbahnbauwerk des 20. Jahrhunderts: 4.287 Kilometer Schienenweg, 2.230 Brücken, 212 Bahnstationen, 3 Zeitzonen … Die…

Adelheid Bahr (Hg.): Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen. Ein Aufruf an alle von Matthias Platzeck, Peter Gauweiler,...

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783864892363, Kartoniert, 208 Seiten, 18.00 EUR
94 Prozent der Deutschen halten gute Beziehungen zu Russland für wichtig. So das Ergebnis einer umfangreichen Studie des forsa-Institutes für Politik und Sozialforschung aus diesem Jahr. Die aktuelle…

Yuri Slezkine: Das Haus der Regierung. Eine Saga der Russischen Revolution

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260313, Gebunden, 1344 Seiten, 49.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm, Norbert Juraschitz und Karin Schuler. Ende der Zwanzigerjahre entstanden in Moskau 500 komfortable Wohnungen für die Elite der Sowjetunion, das Imperium wohnte…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Honore de Balzac: Ein Abglanz meines Begehrens. Bericht einer Reise nach Russland 1847

Cover
Friedenauer Presse, Berlin 2018
ISBN 9783932109850, Kartoniert, 196 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Brigitte van Kann. Aus dem Französischen von Nicola Denis. In nur acht Tagen von Paris nach Wierzchownia in der Ukraine: Im Spätsommer 1847 reiste Honoré de Balzac ins Russische Reich,…

Michail Sostschenko: Wie mit Gabeln aufs Wasser geschrieben. 1 MP3-CD

Cover
Hörkultur, Zürich 2018
ISBN 9783952467848, CD, 21.90 EUR
1 MP3-CD, 250 Minuten Laufzeit. Aus dem Russischen von Thomas Reschke. Gelesen von Boris Mattèrn. Michail Sostschenko, der "Mann, der nie lachte", war meistgelesener Autor seines Landes und amüsierte…

Lewan Berdsenischwili: Heiliges Dunkel. Die letzten Tage des Gulag

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2018
ISBN 9783954629916, Gebunden, 240 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Georgischen von Christine Hengevoß. Auf die Frage, warum er die Erinnerungen an seine Jahre im Gulag niedergeschrieben habe, erwiderte Lewan Berdsenischwili: "Es ist kein Buch über mich, sondern…

Warlam Schalamow: Über die Kolyma. Erinnerungen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575401, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Über die Kolyma versammelt autobiografische Texte des russischen Schriftstellers Warlam Schalamow. Anders als in seinem Hauptwerk, den Erzählungen aus Kolyma, schreibt er hier erkennbar und ohne Überhöhung…

Steffen Mensching: Schermanns Augen. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333383, Gebunden, 820 Seiten, 28.00 EUR
Ein Gulag-Roman mit deutschen und österreichischen Protagonisten. Eine Rückschau ins Wien der zwanziger Jahre.  Eben noch war Rafael Schermann in der Wiener Caféhaus-Szene ein bunter Hund, bekannt mit…

Marina Zwetajewa: "Ich schicke meinen Schatten voraus". Ausgewählte Werke. Band 1: Prosa

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428061, Gebunden, 729 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Ilma Rakusa. Aus dem Russischen von Elke Erb, Margret Schubert und Marie-Luise Bott. Marina Zwetajewa, neben Anna Achmatowa die bedeutendste russische Dichterin des 20. Jahrhunderts,…

Ananij Kokurin: Der Tisch. Roman

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783955101534, Gebunden, 200 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Russischen von Christiane Auras. Im Sommer des Jahres 1986 entschließt sich die russische Lehrerin Anna Regolskaja, ihre Mutter Maria mit zu sich in die Stadt nach Nischni Nowgorod zu nehmen.…

Helmut Altrichter: Stalin. Der Herr des Terrors

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719820, Gebunden, 352 Seiten, 16.95 EUR
Stalin war der Herr des Terrors, ein Zyniker der Macht, der Millionen in den Tod schickte. Helmut Altrichter erzählt das Leben eines der größten Verbrecher der Weltgeschichte. Ein großer "Theoretiker"…