Bücher zum Thema "Bücher aus und über Russland"

1165 Bücher

Helmut Altrichter: Stalin. Der Herr des Terrors

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719820, Gebunden, 352 Seiten, 16.95 EUR
Stalin war der Herr des Terrors, ein Zyniker der Macht, der Millionen in den Tod schickte. Helmut Altrichter erzählt das Leben eines der größten Verbrecher der Weltgeschichte. Ein großer "Theoretiker"…

Andrej Platonow: Tschewengur. Die Wanderung mit offenem Herzen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428030, Gebunden, 581 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Russischen von Renate Reschke, die für diese Ausgabe ihre Übersetzung von 1990 überarbeitet hat. Mit einem Nachwort von Hans Günther und einem dialogischen Essay von Dževad Karahasan und Ingo…

Mark Mazower: Was du nicht erzählt hast. Meine Familie im 20. Jahrhundert

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428115, Gebunden, 371 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Als sein Vater stirbt und er herausfinden soll, wie seine Großeltern bestattet wurden, tut Mark Mazower, was ein Historiker am besten kann: Er macht sich an die…

William Taubman: Gorbatschow. Der Mann und seine Zeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406700446, Gebunden, 935 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Norbert Juraschitz.  Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von…

Arthur Isarin: Blasse Helden. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507775, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Der romantische Deutsche Anton zieht zu Beginn der 1990er Jahre nach Moskau. Hier hofft er jene Leichtigkeit und Freiheit zu finden, die er im Westen vermisst. Engagiert wird der 32-Jährige Deutsche von…

Iwan Alexandrowitsch Iljin: Über den gewaltsamen Widerstand gegen das Böse. Mit "Pro et contra" von Nikolai P. Poltorazkij zur Polemik...

Cover
Edition Hagia Sophia, Wachtendonk 2018
ISBN 9783963210051, Gebunden, 424 Seiten, 27.50 EUR
Der russische Philosoph Iwan Iljin (1883-1954) ist im Westen immer noch wenig bekannt, obwohl er im Russland Wladimir Putins eine Renaissance der Rezeption erfahren hat. Er war ein unabhängiger Geist,…

Aleksandr Petscherski: Bericht über den Aufstand in Sobibor

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783863313876, Kartoniert, 140 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Russischen von Ingrid Damerow. Am 14. Oktober 1943 wagten jüdische Häftlinge des Vernichtungs lagers Sobibor, angeführt von Aleksandr Petscherski, den Aufstand: Mit Äxten und Messern bewaffnet,…

Boris Groys (Hg.) / Anton Vidokle (Hg.): Kosmismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574169, Gebunden, 158 Seiten, 16.00 EUR
Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert verfolgten die russischen Denker und Denkerinnen des Kosmismus das Ziel, die Menschen durch Technologie unsterblich zu machen. Auf diese Weise sollte das christliche…

Maxim Kantor: Rotes Licht. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552058538, Gebunden, 704 Seiten, 29.00 EUR
Aus dem Russischen von Juri Elperin, Sebastian Gutnik, Olga und Claudia Korneev. Solomon Richter dämmert in einem Moskauer Vorstadtkrankenhaus dem Tod entgegen. Aus dem Fernseher tönen Berichte über die…

Gaito Gasdanow: Nächtliche Wege. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258112, Gebunden, 288 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Russischen und mit einem Nachwort von Christiane Körner. Tagsüber studiert er, nachts arbeitet der Erzähler als Taxichauffeur. Er verkehrt mit Dieben und Zuhältern, Selbstmördern und Clochards,…

Maxim Ossipow: Nach der Ewigkeit

Cover
Hollitzer Verlag, Wien 2018
ISBN 9783990124543, Gebunden, 350 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Russischen von Birgit Veit. Mit dem kühlen Blick seiner Berufsgenossen Tschechow und Bulgakow beobachtet der Arzt und Schriftsteller Maxim Ossipow seine postsowjetischen Zeitgenossen: fliegende…

Olga Martynova: Über die Dummheit der Stunde. Essays

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100024336, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Was verändert sich gerade, in Deutschland, in Europa, weltweit? Kann Literatur überhaupt etwas zur Erkenntnis der Gegenwart beitragen? Welche Rolle spielt die Vergangenheit dabei? Und sollte die Literatur…

Holger Afflerbach: Auf Messers Schneide. Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719691, Gebunden, 664 Seiten, 29.95 EUR
Mit 40 Abbildungen und 11 Karten. Stand der Ausgang des Ersten Weltkriegs auf Messers Schneide? 100 Jahre nach der deutschen Niederlage zeichnet Holger Afflerbach die militärischen Entwicklungen nach,…

Simon Schwartz: Ikon. Graphic Novel

Cover
Avant Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945034798, Kartoniert, 216 Seiten, 25.00 EUR
100 Jahre nach der Ermordung der Zarenfamilie. Ikon folgt dem Russen Gleb Botkin, der als Sohn des Leibarztes des russischen Zaren die Oktoberrevolution miterlebt und dabei seine engste Vertraute verliert…