Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

28 Bücher - Stichwort: Sibirien - Seite 1 von 2

Andreas Guski: Dostojewskij. Genie und Spieler

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719486, Gebunden, 460 Seiten, 28.00 EUR
Mit 30 Abbildungen. Die erste Dostojewski-Biografie in deutscher Sprache seit über 25 Jahren. Dostojewskijs große Romane sind existentielle Lektüreerlebnisse. Kaum weniger fesselnd ist sein von äußeren…

Viktor Remizov: Asche und Staub. Roman

Cover
dtv, München 2016
ISBN 9783423280952, Gebunden, 360 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Annelore Nitschke. Leben und leben lassen: Die Miliz schaut gern weg, wenn wieder einmal Kaviar unter der Hand verkauft wird - sie ist am Gewinn beteiligt. Doch nicht jeder…

Pawel Salzman: Die Welpen. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957573308, Gebunden, 456 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Russischen von Christiane Körner. Mitarbeit: Oleg Jurjew. Das Leben der Menschen aus der Perspektive zweier junger Hunde: In überscharfen Szenen schildert "Die Welpen" das Russland der Bürger-…

Henning Fritsch / Katerina Poladjan: Hinter Sibirien. Eine Reise nach Russisch-Fernost

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783871348419, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
Wenn man von Moskau aus acht Stunden in Richtung Osten fliegt, ist man immer noch in Russland. Hier, in Wladiwostok, wo Berlin eine halbe Erdumrundung entfernt ist, beginnen Katerina Poladjan und Henning…

Hans Magnus Enzensberger: Tumult

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424643, Gebunden, 240 Seiten, 21.95 EUR
Wer sich nach einem halben Jahrhundert wiederbegegnet, muss auf Überraschungen gefasst sein. Hans Magnus Enzensberger hat sich auf dieses Abenteuer eingelassen: Ein zufälliger Kellerfund gab den Anlass…

Michail Chodorkowski: Meine Mitgefangenen

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783869710891, Gebunden, 112 Seiten, 16.99 EUR
Der soeben aus der Lagerhaft entlassen Michail Chodorkowski schreibt Porträts seiner Mitgefangenen - und entlarvt das verrottete System der russischen Justiz. Nach über zehn Jahren Inhaftierung kennt…

Sergej Lebedew: Der Himmel auf ihren Schultern. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783100425102, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Russischen von Franziska Zwerg. Ein dunkles Geheimnis schweißt sie zusammen - Enkel und Großvater sind unzertrennlich. Doch dann stirbt der Großvater. Der Enkel reist in dessen Vergangenheit und…

John Vaillant: Der Tiger. Auf der Spur eines Menschenjägers. Ein dokumentarischer Thriller

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896673800, Gebunden, 432 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dagmar Mallett. An einem klirrend kalten Dezembernachmittag in Sibirien wird der Wildhüter Juri Trusch zum Ort eines unglaublichen Geschehens gerufen. Im Wald hinter einer Einsiedlerhütte…

Nicolai Lilin: Sibirische Erziehung. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518461624, Kartoniert, 450 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Italienischen von Peter Klöss. Die Kinder sammeln ihre Erfahrungen in Kämpfen mit Jugendbanden und mit der Polizei. Dolche und Molotowcocktails, bald auch Pistolen kommen zum Einsatz. Vom Straflager…

Warlam Schalamow: Künstler der Schaufel. Erzählungen aus Kolyma, Band 3

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783882216028, Gebunden, 605 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Herausgegeben von Franziska Thun-Hohenstein. Mit einem Nachwort von Michail Ryklin. Nach "Durch den Schnee" und "Linkes Ufer" erscheint nun der dritte Band der…

Peter Scholl-Latour: Russland im Zangengriff. Putins Imperium zwischen Nato, China und Islam

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072653, Gebunden, 425 Seiten, 24.90 EUR
Alle reden von der Rivalität zwischen den USA und der aufstrebenden Weltmacht China. Das Schicksal der einstigen Supermacht Russland hingegen, das Deutschland und Europa unmittelbar angeht, wird sträflich…

Juri Rytcheu: Gold der Tundra. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2006
ISBN 9783293003675, Gebunden, 268 Seiten, 19.90 EUR
Zwei Generationen nach "Traum im Polarnebel" brechen zwei Amerikaner auf, die verlorene Welt ihres Großvaters zu suchen. Aber die Tschukotka hat sich dramatisch verändert. Eine unerklärliche Faszination…

Roswitha Wisniewski (Hg.): Frierende Hände - erfrorene Hoffnungen. Berichte deutscher Deportierter

Waldemar Weber Verlag, Augsburg 2006
ISBN 9783980864763, Kartoniert, 192 Seiten, 19.80 EUR

Stefan Koch: Im Rubelreich. Eine Reportage

Cover
Mecke Druck Verlag, Duderstadt 2005
ISBN 9783936617351, Gebunden, 141 Seiten, 9.00 EUR
Das Riesenreich im Osten fasst wieder Tritt. Nach einem Jahrzehnt des wilden Umbruchs kommt Russland zur Ruhe. Die kurzatmige Geschäftigkeit der postsowjetischen Ära weicht einer anhaltenden Wachstumsphase.…