Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

25 Bücher - Stichwort: Kommunismus - Seite 1 von 2

Andrej Platonow: Tschewengur. Die Wanderung mit offenem Herzen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428030, Gebunden, 581 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Russischen von Renate Reschke, die für diese Ausgabe ihre Übersetzung von 1990 überarbeitet hat. Mit einem Nachwort von Hans Günther und einem dialogischen Essay von Dževad Karahasan und Ingo…

Hugo Fischer: Lenin. Der Machiavell des Ostens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574695, Gebunden, 328 Seiten, 30.00 EUR
Die Oktoberrevolution 1917 galt vielen europäischen Intellektuellen als Fanal: Ob angsterfüllt beobachtet oder euphorisch begrüßt, sie war das Ereignis der Epoche, zu dem man sich intellektuell zu verhalten…

Stalin hat uns das Herz gebrochen. Antisemitismus in der DDR und die Verfolgung jüdischer Kommunist*innen

Cover
Edition Assemblage, Münster 2017
ISBN 9783942885331, Kartoniert, 208 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben vom Arbeitskreis "Stalin hat uns das Herz gebrochen" der Naturfreundejugend Berlin. Voller Hoffnung eine sozialistische Gesellschaft aufzubauen, remigrierten jüdische Kommunist*innen nach…

Christina Morina: Die Erfindung des Marxismus. Wie eine Idee die Welt eroberte

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827500991, Gebunden, 592 Seiten, 25.00 EUR
Der Marxismus ist tot? Keineswegs. Denn mit der Erschütterung vieler politischer Gewissheiten scheinen Karl Marx und seine Ideen neue Bedeutung zu erlangen. Christina Morina erzählt, wie dieses Ideenpaket…

Frank-Lothar Kroll / Barbara Zehnpfennig: Ideologie und Verbrechen. Kommunismus und Nationalsozialismus im Vergleich

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2014
ISBN 9783770556397, Gebunden, 306 Seiten, 39.90 EUR
Die totalitäre Praxis ist das Verbrechen. Ist die verbrecherische Praxis aber schon in der Theorie angelegt? Und wie hängen Kommunismus und Nationalsozialismus historisch und ideologisch zusammen? Den…

Thomas Tetzner: Der kollektive Gott. Zur Ideengeschichte des 'Neuen Menschen' in Russland

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312388, Gebunden, 398 Seiten, 39.90 EUR
Die russische Revolution richtete sich nicht nur gegen überkommene Eigentums- und Machtverhältnisse. Auch der bisherige Typ Mensch sollte überwunden werden, um einer neuen, höheren Existenzform Platz…

Swetlana Alexijewitsch: Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783446241503, Gebunden, 576 Seiten, 27.90 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Der Kalte Krieg ist seit über zwanzig Jahren vorbei, doch das postsowjetische Russland sucht noch immer nach einer neuen Identität. Während man im Westen…

Michail Bulgakow: Meister und Margarita. Roman

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783869710587, Gebunden, 601 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Russischen übersetzt und kommentiert von Alexander Nitzberg. Mit einem Nachwort von Felicitas Hoppe. Schon als Michail Bulgakowss Roman "Meister und Margarita" 26 Jahre nach dem Tod des Autors…

Ljudmila Ulitzkaja: Das grüne Zelt. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239876, Gebunden, 592 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Ljudmila Ulitzkaja erzählt von drei Freunden, die in der Sowjetunion zu Dissidenten werden. Ilja, der Fotograf, vervielfältigt und verbreitet in seiner Freizeit…

Robert Service: Trotzki. Eine Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422359, Gebunden, 730 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Englischen von Friedrich Griese. Zusammen mit Lenin stand Leo Trotzki 1917 an der Spitze der Oktoberrevolution. Der Aufstieg der Stalinfraktion nach Lenins Tod 1924 führte zu seinem Ausschluß…

Jörg Baberowski: Verbrannte Erde. Stalins Herrschaft der Gewalt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406632549, Gebunden, 606 Seiten, 29.95 EUR
Stalins Gewaltherrschaft fielen Millionen Menschen zum Opfer. Sie verhungerten, verschwanden im "Archipel Gulag" oder wurden im Laufe der "Säuberungen" von Partei, Staatsapparat und Militär ermordet.…

Wolfgang Ruge: Gelobtes Land. Meine Jahre in Stalins Sowjetunion

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498057916, Gebunden, 496 Seiten, 24.95 EUR
Berlin im Sommer 1933: Der sechzehnjährige Wolfgang Ruge und sein zwei Jahre älterer Bruder verlassen das nationalsozialistische Deutschland. Ziel der beiden jungen Kommunisten ist das Land, auf das sich…

Leonardo Padura: Der Mann, der Hunde liebte. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2011
ISBN 9783293004252, Gebunden, 730 Seiten, 28.90 EUR
Aus dem kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein. "Tötet ihn nicht! Dieser Mann muss reden", rief der schwer verwundete Trotzki seinen Leibwächtern zu, als sie sich auf den Mann stürzten, der ihn…

Ben Lewis: Das komische Manifest. Kommunismus und Satire von 1917-89

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896673930, Gebunden, 460 Seiten, 22.95 EUR
Jeder Witz, so George Orwell, ist eine kleine Revolution. Ein Flaschengeist, der sich, einmal in der Welt, von keiner noch so repressiven Staatsgewalt wieder bannen lässt, ein Refugium für die Würde der…