Bücher aus und über Russland

55 Bücher - Stichwort: Moskau

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor

Monica Rüthers (Hg.) / Carmen Scheide (Hg.): Moskau. Menschen, Mythen, Orte

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412047030, Kartoniert, 255 Seiten, 24.90 EUR
Keine europäische Stadt verändert sich so schnell wie Moskau. Der historisch fundierte und kulturgeschichtlich ausgerichtete Stadtführer zeigt, dass Moskau nicht nur aus goldenen Kuppeln und dem Roten…

Sergej Bolmat: In der Luft. Roman

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509742, Gebunden, 328 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Sylvia List und Margret Fieseler. In seinem neuen Roman erzählt Sergej Bolmat die Geschichte von Erik und Jeanna, zweier junger Russen Anfang 30, in deren verschlungene Lebenswege…

Matthias Uhl (Hg.) / Armin Wagner: Ulbricht, Chruschtschow und die Mauer. Eine Dokumentation

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486645866, Broschiert, 219 Seiten, 24.80 EUR
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen", erklärte DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht am 15. Juni 1961. Kaum zwei Monate später wurde Berlin geteilt. Diese Tatsachen sind bekannt. Was sich…

Polina Daschkowa: Club Kalaschnikow. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351029340, Gebunden, 445 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Russischen von Margret Fieseler. Katja Orlowa hat nicht den besten aller Ehemänner. Obwohl sie eine attraktive Primaballerina ist, wird sie von ihrem Mann Gleb ständig betrogen. Als reicher Casinobesitzer…

Marina Zwetajewa: Versuch, eifersüchtig zu sein. Gedichte russisch und deutsch

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518223406, Gebunden, 208 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ilma Rakusa. Die Auswahl bringt in chronologischer Reihenfolge Gedichte Marina Zwetajewas (1892-1941) von 1916 bis 1941; neben Übertragungen - vor allem von Elke…

Victor Dönninghaus: Die Deutschen in der Moskauer Gesellschaft. Symbiose und Konflikte (1494-1941)

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2002
ISBN 9783486566383, Gebunden, 576 Seiten, 44.80 EUR
Seit der Gründung der "Deutschen Vorstadt" gegen Ende des 16. Jahrhunderts treffen in Moskau Vertreter der europäischen und russischen Kultur aufeinander. Die Deutschen stellten bis zum Beginn des 20.…

Wladimir Kaminer: Militärmusik. Roman

Cover
Goldmann Verlag, München 2001
ISBN 9783442545322, Gebunden, 191 Seiten, 18.41 EUR
Erneut erzählt Kaminer mit Witz und Charme von den Tücken des Alltags und von haarsträubenden Abenteuern im Russland der Gorbatschow-Zeit. Und nach der Lektüre dieses autobiographischen Romans bleibt…

Dietmar Neutatz: Die Moskauer Metro. Von den ersten Plänen bis zur Großbaustelle des Stalinismus (1897-1935). Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412125004, Gebunden, 678 Seiten, 70.56 EUR
Unter enormen wirtschaflichen und technischen Anstrengungen und mit großem propagandistischem Aufwand wurde von 1931 bis 1935 unter Stalin ein Bauvorhaben in die Tat umgesetzt, für das es erste Planungen…

Anton Wilhelm Nordhof: Die Geschichte der Zerstörung Moskaus im Jahre 1812

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564730, Gebunden, 343 Seiten, 65.45 EUR
Herausgegeben von Claus Scharf unter Mitwirkung von Jürgen Kessel. Dr. Anton Wilhelm Nordhof, ein deutscher Arzt, lebte von 1806 bis 1819 und von 1822 bis zu seinem Tode 1825 im Russischen Reich. 1812…

Carmen Scheide: Kinder, Küche, Kommunismus. Das Wechselverhältnis zwischen sowjetischem Frauenalltag und Frauenpolitik von 1921 bis 1930 am Beispiel Moskauer Arbeiterinnen. Diss.

Cover
Pano Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783907576267, Gebunden, 300 Seiten, 33.00 EUR
Die Revolutionäre von 1917 traten mit dem Ziel an, in der künftigen klassenlosen, gerechten Gesellschaft auch die Gleichstellung der Frauen zu verwirklichen. Zahlreiche Gesetze und Verordnungen wurden…

Anatolij Wassiljew: Dem einzigen Leser. Schriften, Vorlesungen und Notate zum Theater

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783923854622, Broschiert, 400 Seiten, 24.50 EUR
Mit einem Vorwort von Peter Stein. Herausgegeben und aus dem Russischen von Ruth Wyneken. Der vorliegende Band versammelt Zeitschriftenbeiträge, Interviews, Tagebuchnotizen und Vorträge aus den Jahren…

Andrej Wolos: Der Animator. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208278, Gebunden, 288 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Russischen übersetzt von Christiane Körner. Moskau in einer nahen Zukunft. Animatoren haben die Gabe, die Seelen der Toten zum Leuchten zu bringen, indem sie deren Leben noch einmal Revue passieren…

Stephan Orth: Couchsurfing in Russland. Wie ich fast zum Putin-Versteher wurde

Cover
Malik Verlag, München 2017
ISBN 9783890294759, Gebunden, 256 Seiten, 16.99 EUR
Das erste Russland-Buch ohne Bären und Balalaikas! Was ist Propaganda, was ist echt? Über keinen Teil der Erde ist die Informationslage verwirrender als über Russland. Da hilft nur: hinfahren und sich…

Anna Desnitskaya / Alexandra Litwina: In einem alten Haus in Moskau. Ein Streifzug durch hundert Jahre russische Geschichte. (Ab 14 Jahre)

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783836959933, Gebunden, 60 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Russischen von Lorenz Hoffmann und Thomas Weiler. "Während alle auf den Sieg anstoßen, warte ich nur auf Papa." - "1953 haben wir in unserer Wohnung Telefon bekommen, eines für alle Bewohner.…