Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

25 Bücher - Stichwort: Tschetschenien - Seite 1 von 2

Michail Sygar: Endspiel. Die Metamorphosen des Wladimir Putin

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462048308, Kartoniert, 400 Seiten, 16.99 EUR
Der im Jahr 2000 überraschend zum russischen Präsidenten gewählte Wladimir Putin orientiert sich zunächst nach Westen, will in den Klub der Staatenlenker wie Tony Blair, George W. Bush und Gerhard Schröder…

Polina Scherebzowa: Polinas Tagebuch

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871347993, Gebunden, 576 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Russischen von Olaf Kühl. Neun Jahre alt war Polina Scherebzowa, als in Grosny Krieg ausbrach. In diesem Jahr, 1994, begann sie ihr Tagebuch, das sie zehn Jahre lang und über einen zweiten Konflikt…

Andrej Gelassimow: Durst

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518126240, Kartoniert, 100 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg. Kostja kommt entstellt aus Tschetschenien zurück, bei einem Raketenangriff wurde sein Gesicht bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. In Moskau vergräbt er sich,…

Sabine Adler: Russisches Roulette. Ein Land riskiert seine Zukunft

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783351027353, Gebunden, 360 Seiten, 19.99 EUR
Unbehagen und Ehrfurcht flößt uns Deutschen der neue zur Schau gestellte Reichtum russischer Geschäftsleute ein. Russland, vor zwanzig Jahren noch auf Lebensmittelhilfe aus dem Westen angewiesen, ist…

German Sadulajew: Ich bin Tschetschene

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783250601364, Gebunden, 155 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Russischen von Franziska Zwerg. Wenn du Tschetschene bist, mußt du deinem Feind eine Unterkunft für die Nacht anbieten, du mußt für die Ehre eines Mädchens sterben, du darfst nicht weglaufen,…

Asne Seierstad: Der Engel von Grosny. Tschetschenien und seine Kinder

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100725240, Gebunden, 409 Seiten, 21.95 EUR
Nur vier Flugstunden von uns entfernt liegt eine vergessene Welt von Krieg und Terror: Tschetschenien. Jeder Zehnte wurde umgebracht, die überlebenden Männer verstecken sich oder leisten weiter Widerstand.…

Elisabeth Gusdek Petersen: Grosny - Zürich und zurück. Porträts von fünf Jugendlichen aus Tschetschenien

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783280061053, Gebunden, 192 Seiten, 24.90 EUR
Fünf vom Krieg traumatisierte Jugendliche aus Tschetschenien erleben die Schweiz. Die Menschenrechtlerin Elisabeth Gusdek Petersen zeichnet ihre Lebensgeschichte in fünf Porträts auf. Flucht und Vertreibung…

Arkadi Babtschenko: Ein guter Ort zum Sterben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871346415, Gebunden, 124 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Russischen von Olaf Kühl. Januar 2000. Russische Truppen belagern einen kleinen Ort nahe der tschetschenischen Hauptstadt Grosny, in dem sich Rebellen verschanzt haben. Die Soldaten, starr vor…

Gabriele Krone-Schmalz: Was passiert in Russland?

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2007
ISBN 9783776625257, Gebunden, 254 Seiten, 19.90 EUR
Russland ist dem Westen suspekt. Als ARD-Korrespondentin hat Gabriele Krone-Schmalz die Jahre des Umbruchs in der Sowjetunion miterlebt und die darauf folgende Entwicklung Russlands genau beobachtet.…

Yuri Felshtinsky / Alexander Litwinenko: Eiszeit im Kreml. Das Komplott der russischen Geheimdienste

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783455500394, Gebunden, 351 Seiten, 19.95 EUR
Der Krieg in Tschetschenien werde geführt, um den dort um sich greifenden Terror zu bekämpfen, der die Sicherheit der russischen Bevölkerung bedrohe. So lautet die amtliche Standardversion. Litwinenko…

Andrea Jeska / Musa Sadulajew: Tschetscheniens vergessene Kinder

Cover
Brendow Verlag, Moers 2007
ISBN 9783865061898, Gebunden, 143 Seiten, 19.95 EUR
Der weltweit erste Text-Bild-Band über die dramatischen Verhältnisse einer Kindheit im heutigen Tschetschenien und ein einzigartiges Foto-Dokument für alle an internationaler und Menschenrechtspolitik…

Anna Politkowskaja: Russisches Tagebuch

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832180225, Gebunden, 458 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Hannelore Umbreit und Alfred Frank. Das Russische Tagebuch entstand zwischen Dezember 2003 und September 2005. Anna Politkovskajas Aufzeichnungen beginnen mit Putins Kampagne zu…

Julia Jusik: Die Schule von Beslan. Das Wörterbuch des Schreckens

Cover
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832179946, Kartoniert, 178 Seiten, 19.90 EUR
Am 1. September 2004 besetzten Terroristen die Schule Nr. 1 im ossetischen Beslan und brachten 1300 Menschen in ihre Gewalt - Schüler, Lehrer, Eltern, die den Beginn des neuen Schuljahres feiern wollten.…

Arkadi Babtschenko: Die Farbe des Krieges

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345586, Gebunden, 256 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Russischen von Olaf Kühl. Mit neunzehn Jahren wird ein russischer Soldat aus Moskau nach Tschetschenien versetzt. Als "Frischlinge" ziehen die Rekruten in die Berge, um zu kämpfen. Wie alte Männer…