Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

210 Bücher - Stichwort: Sowjetunion - Seite 1 von 15

Slavoj Zizek: Lenin heute

Cover
WBG Academic, Darmstadt 2018
ISBN 9783534270262, Gebunden, 268 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Axel Walter. Im Spätwerk Lenins verdichten sich Dringlichkeit und revolutionäre Schlagkraft in besonderer Weise. Dennoch stehen meist seine frühen Schriften im Rampenlicht. Der…

Mark Zak: Erinnert euch an mich. Über Nestor Machno

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2018
ISBN 9783960540854, Kartoniert, 184 Seiten, 18.00 EUR
Mit einem Nachwort von Bini Adamczyk. Von der sowjetischen Geschichtsschreibung zum Mörder und Banditen degradiert, von den Anarchisten in aller Welt als Held, als ukrainischer Che Guevara verherrlicht,…

Yuri Slezkine: Das Haus der Regierung. Eine Saga der Russischen Revolution

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260313, Gebunden, 1344 Seiten, 49.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm, Norbert Juraschitz und Karin Schuler. Ende der Zwanzigerjahre entstanden in Moskau 500 komfortable Wohnungen für die Elite der Sowjetunion, das Imperium wohnte…

Warlam Schalamow: Über die Kolyma. Erinnerungen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575401, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Über die Kolyma versammelt autobiografische Texte des russischen Schriftstellers Warlam Schalamow. Anders als in seinem Hauptwerk, den Erzählungen aus Kolyma, schreibt er hier erkennbar und ohne Überhöhung…

Helmut Altrichter: Stalin. Der Herr des Terrors

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719820, Gebunden, 352 Seiten, 16.95 EUR
Stalin war der Herr des Terrors, ein Zyniker der Macht, der Millionen in den Tod schickte. Helmut Altrichter erzählt das Leben eines der größten Verbrecher der Weltgeschichte. Ein großer "Theoretiker"…

William Taubman: Gorbatschow. Der Mann und seine Zeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406700446, Gebunden, 935 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Norbert Juraschitz.  Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von…

Arthur Isarin: Blasse Helden. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507775, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Der romantische Deutsche Anton zieht zu Beginn der 1990er Jahre nach Moskau. Hier hofft er jene Leichtigkeit und Freiheit zu finden, die er im Westen vermisst. Engagiert wird der 32-Jährige Deutsche von…

Maxim Gorki: Jahrmarkt in Holtwa. Meistererzählungen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037086, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Einem der bekanntesten und umstrittensten Autoren Russlands zum 150. Geburtstag - Maxim Gorki. Als junger Mann aus dem Volk wurde er mit seinen ersten Erzählungen…

Matthias Senkel: Dunkle Zahlen. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575395, Gebunden, 488 Seiten, 24.00 EUR
Moskau 1985: Die internationale Programmierer-Spartakiade hält die akademischen Eliten des Landes in Atem. Hier messen sich aufstrebende Mathematiker in den Techniken der Zukunft, die nur noch einen Tastendruck…

Vladimir Sorokin: Pferdesuppe. Novelle

Cover
ciconia ciconia edition, Berlin 2017
ISBN 9783945867105, Gebunden, 156 Seiten, 34.90 EUR
Mit Illustrationen von Yaroslav Schwarzstein. Aus dem Russischen von Dorothea Trottenstein. Nach dem Urlaub am Schwarzen Meer mit Freunden, fährt Olja zurück nach Moskau. Im Zugrestaurant lernt sie einen…

Susanne Schattenberg: Leonid Breschnew. Staatsmann und Schauspieler im Schatten Stalins. Eine Biografie

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412502096, Gebunden, 661 Seiten, 39.00 EUR
Leonid Breschnew war von 1964 bis 1982 Vorsitzender der KPdSU und prägte fast zwei Jahrzehnte lang die Entwicklung der Sowjetunion. Anders als im Westen lange behauptet, war Breschnew kein "Hardliner"…

Moyshe Kulbak: Die Selmenianer. Roman

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703969, Gebunden, 360 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Jiddischen von Niki Graça und Esther Alexander-Ihme. Die Selmenianer sind eine jüdische Großfamilie, deren traditionelle Schtetl-Sentimentalität durch die Umwälzungen der Russischen Revolution…

Anna Galkina: Das neue Leben. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783627002428, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Unter dem sinkenden Stern der Sowjetunion träumt Nastja von Modern Talking und dem fernen Westen, als Nastjas Mutter Anfang der Neunzigerjahre beschließt, das verarmte Städtchen nahe Moskau zu verlassen.…

Stalin hat uns das Herz gebrochen. Antisemitismus in der DDR und die Verfolgung jüdischer Kommunist*innen

Cover
Edition Assemblage, Münster 2017
ISBN 9783942885331, Kartoniert, 208 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben vom Arbeitskreis "Stalin hat uns das Herz gebrochen" der Naturfreundejugend Berlin. Voller Hoffnung eine sozialistische Gesellschaft aufzubauen, remigrierten jüdische Kommunist*innen nach…