Werner Krauss

Werner Krauss, geboren 1900 in Stuttgart, gilt als einer der bedeutendsten Romanisten des 20. Jahrhunderts. Er war ab 1941 Professor in Marburg, ab 1947 in Leipzig und Berlin. Krauss war Mitbegründer der "Beiträge zur romanischen Philologie". Er arbeitete vor allem zur spanischen Literatur und zur Geistesgeschichte der Aufklärung.

Werner Krauss: Werner Krauss: Briefe 1922 bis 1976.

Cover: Werner Krauss. Werner Krauss: Briefe 1922 bis 1976. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2002
Herausgegeben von Peter Jehle u.a. Für diese Briefausgabe wurden aus einem umfangreichen Nachlass 600 Schriftstücke von und an Werner Krauss (19-1976) ausgewählt. Sie zeigen den Romanisten im Gespräch…