Buchautor

Ulrike Draesner

Rubrik: Sachbuch & Literatur
Ulrike Draesner, geboren 1962 in München, studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in München und Oxford. Sie promovierte 1992 mit einer Arbeit über Wolframs Parzival. 1993 stieg sie aus der Wissenschaft aus, um zu schreiben.  Sie lebt als freie Schriftstellerin, Übersetzerin und Literaturkritikerin in Berlin. Ulrike Draesner, 1962 in München geboren, studierte in München und Oxford und lebt heute als Lyrikerin, Romanautorin und Essayistin in Berlin. Für ihre Essays, Lyrikbände und Romane hat Draesner zahlreiche Auszeichnungen erhalten.
Rubrik: Sachbuch & Literatur - 3 Bücher

Ulrike Draesner: Grammatik der Gespenster. Frankfurter Poetikvorlesungen

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111505, Gebunden, 200 Seiten, 20.00 EUR
Wie beschreiben wir Welt und Leben? Woraus speist sich ein Gedicht? Wie entstehen literarische Einfälle, und was machen wir aus ihnen? Diese und weitere Fragen stellen die fünf Frankfurter Poetikvorlesungen…

Ulrike Draesner: Happy Aging. Ulrike Draesner erzählt ihre Wechseljahre. 2CDs

Cover
Suppose Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863850111, CD, 24.00 EUR
Spielzeit ca. 150 Minuten. Konzeption und Regie: Thomas Böhm und Klaus Sander. Erzählerin: Ulrike Draesner. Aus der Mitte ihres Lebens heraus erzählt Ulrike Draesner ihr Körperempfinden und ihr Altern…

Ulrike Draesner: Heimliche Helden. Über Heinrich von Kleist, James Joyce, Thomas Mann, Gottfried Benn, Karl Valentin u.v.a

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
ISBN 9783630873732, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
Die Klassiker der Literatur: In der erdrückenden Mehrzahl sind sie männlich. Eine Ödnis für Leserinnen? Keineswegs! Ulrike Draesner präsentiert uns ihre ganz eigene Ruhmeshalle männlicher Autoren: präzise,…