Buchautor

Ulrike Draesner

Rubrik: Sachbuch
Ulrike Draesner, geboren 1962 in München, studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in München und Oxford. Sie promovierte 1992 mit einer Arbeit über Wolframs Parzival. 1993 stieg sie aus der Wissenschaft aus, um zu schreiben.  Sie lebt als freie Schriftstellerin, Übersetzerin und Literaturkritikerin in Berlin. Ulrike Draesner, 1962 in München geboren, studierte in München und Oxford und lebt heute als Lyrikerin, Romanautorin und Essayistin in Berlin. Für ihre Essays, Lyrikbände und Romane hat Draesner zahlreiche Auszeichnungen erhalten.
Rubrik: Sachbuch - 2 Bücher

Ulrike Draesner: Schöne Frauen lesen

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630621210, Kartoniert, 217 Seiten, 8.00 EUR
Über Ingeborg Bachmann, Annette von Droste-Hülshoff, Friederike Mayröcker, Virginia Woolf u.v.a. Wir glauben sie alle zu kennen: Droste-Hülshoff, Virginia Woolf oder Ingeborg Bachmann, denn sie sind Ikonen…

Ulrike Draesner: Zauber im Zoo. Vier Reden von Herkunft und Literatur

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301290, Broschiert, 111 Seiten, 16.00 EUR
Herkunft, das meint, wie wir darüber sprechen, wer man wird, indem man erfindet, wer man war, um zu werden, was man nicht sein muß, sondern kann. Was bedeutet "zuhause", wenn man einmal ­ vertrieben oder…