Buchautor

Ulrich Greiner

Stichwort: Elitäres Denken
Ulrich Greiner, geboren 1945 in Offenbach, studierte Germanistik und Philosophie. Er arbeitete er als Feuilletonredakteur bei der FAZ sowie als Feuilletonchef und verantwortlicher Redakteur des Ressorts Literatur der Zeit. Neben seiner journalistischen Tätigkeit lehrt Greiner an verschiedenen Universitäten als Gastdozent.
Stichwort: Elitäres Denken - 1 Buch

Ulrich Greiner: Heimatlos. Bekenntnisse eines Konservativen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498025366, Gebunden, 160 Seiten, 19.95 EUR
Links zu sein, ist in Deutschland kein Problem. aber kann man auch konservativ sein? Oder ist man dann rechts? Ulrich Greiner nimmt für sich das Recht in Anspruch, konservativ geworden zu sein und er…