Thomas Paulsen

Thomas Paulsen, 1959 in Konstanz geboren, promovierte 1992 an die Ruhr-Universität Bochum mit einer Arbeit über den Roman des Heliodor, 1998 habilitierte er sich mit einem Kommentar zu den Parapresbeia-Reden des Demosthenes und des Aischines. Seit 1999 ist er Hochschuldozent an der Ruhr-Universität Bochum.

Thomas Paulsen: Geschichte der griechischen Literatur.

Cover: Thomas Paulsen. Geschichte der griechischen Literatur. Reclam Verlag, Ditzingen, 2004.
Reclam Verlag, Stuttgart 2004
Der vorliegende Band gibt einen konzentrierten Überblick über mehr als 1200 Jahre griechischer Literatur, ihre Autoren, ihre Gattungen und ihre Werke. Bekanntlich gibt es kaum einen Bereich der europäischen…