Übersicht

Stichwort "Sophokles"


3 Bücher von insgesamt 10

Wolfram Ette: Kritik der Tragödie. Über dramatische Entschleunigung

Cover: Wolfram Ette. Kritik der Tragödie - Über dramatische Entschleunigung. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2011.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2011
ISBN 9783942393041, Gebunden, 732 Seiten, 68,00 EUR
Die »Kritik der Tragödie« ist in erster Linie Kritik an der philosophischen Tragödientheorie, die darauf hinausläuft, das tragische Geschehen als notwendig zu behaupten. Der höhere Sinn, den es durch…

Bernhard Zimmermann: Handbuch der griechischen Literatur der Antike. Band 1: Die Literatur der archaischen und klassischen Zeit

Cover: Bernhard Zimmermann (Hg.). Handbuch der griechischen Literatur der Antike - Band 1: Die Literatur der archaischen und klassischen Zeit . C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406576737, Gebunden, 816 Seiten, 138,00 EUR
Nach fast einhundert Jahren gibt es nun ein neues, dreibändiges Handbuch der griechischen Literatur. Bernhard Zimmermann, der Herausgeber des Gesamtwerks, legt den ersten Band vor, den er mit einer internationalen…

Karl Heinz Bohrer: Das Tragische.

Cover: Karl Heinz Bohrer. Das Tragische. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446230798, Gebunden, 413 Seiten, 24,90 EUR
Vor 2500 Jahren fanden Aischylos, Sophokles und Euripides in Athen eine Theatersprache, die uns bis heute bewegt. Ein wesentliches Element der attischen Tragödie ist der Schrecken: Er soll beim Zuschauer…