Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Stefan Weidner

Stefan Weidner, 1967 geboren, studierte Islamwissenschaften, Germanistik und Philosophie in Göttingen, Damaskus, Berkeley und Bonn. Er arbeitet als Autor, Übersetzer, Literaturkritiker und seit 2001 als Chefredakteur der Zeitschrift "Fikrun wa Fann/Art & Thought", die vom Goethe-Institut für den Dialog mit der islamischen Welt herausgegeben wird. Er hat zahlreiche Lyriker aus dem Arabischen übersetzt, darunter Adonis und Mahmud Darwisch.

Stefan Weidner: Manual für den Kampf der Kulturen. Warum der Islam eine Herausforderung ist

Cover: Stefan Weidner. Manual für den Kampf der Kulturen - Warum der Islam eine Herausforderung ist. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2008.
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2008, ISBN 9783458710127, Gebunden, 221 Seiten, 19,80 EUR
Als Samuel Huntington Mitte der 1990er Jahre seine These vom Kampf der Kulturen vorlegte, stieß er auf breite Ablehnung. Mittlerweile hat sich der Konflikt mit dem Islam… mehr lesen

Stefan Weidner: Fes. Sieben Umkreisungen

Cover: Stefan Weidner. Fes - Sieben Umkreisungen. Ammann Verlag, Zürich, 2006.
Ammann Verlag, Zürich 2006, ISBN 9783250600954, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Sieben Mal muß der Pilger die Kaaba umkreisen, in sieben Kapiteln umkreist Stefan Weidner mit seiner neuen um eigene Fotos ergänzten Erzählung die marokkanischen Königsstädte Fes und… mehr lesen

Stefan Weidner: Allah heißt Gott. Eine Reise durch den Islam

Cover: Stefan Weidner. Allah heißt Gott - Eine Reise durch den Islam. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 9783596852123, Gebunden, 239 Seiten, 14,90 EUR
Illustriert von Marc-Alexander Schulze. In Deutschland leben über drei Millionen Menschen, die dem Islam angehören. In fast allen deutschen Städten stehen Moscheen. Das Zusammenleben mit Muslimen ist… mehr lesen

Stefan Weidner: Mohammedanische Versuchungen. Ein erzählter Essay

Cover: Stefan Weidner. Mohammedanische Versuchungen - Ein erzählter Essay. Ammann Verlag, Zürich, 2004.
Ammann Verlag, Zürich 2004, ISBN 9783250600749, Gebunden, 237 Seiten, 18,90 EUR
Als 17jähriger von den Mysterien des Islams angelockt, bereit, sich während einer abenteuerlichen Reise durch Nordafrika vom Koran begeistern zu lassen und Muslim zu werden, stößt der… mehr lesen

Stefan Weidner (Hg.): Kaffeeduft und Brandgeruch. Beirut erzählt. Ein Lesebuch

Cover: Stefan Weidner (Hg.). Kaffeeduft und Brandgeruch - Beirut erzählt. Ein Lesebuch. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002, ISBN 9783518398661, Taschenbuch, 314 Seiten, 9,00 EUR
Dank ihrer Weltoffenheit, der reichen Presse- und Verlagslandschaft und des hohen Lebensstandards zieht Beirut seit mehr als fünfzig Jahren die Literaten aus der gesamten arabischen Welt magisch an.… mehr lesen

Stefan Weidner (Hg.): Die Farbe der Ferne. Moderne arabische Lyrik

Cover: Stefan Weidner (Hg.). Die Farbe der Ferne - Moderne arabische Lyrik. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000, ISBN 9783406458606, Gebunden, 296 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben und übersetzt von Stefan Weidner. Die zeitgenössische arabische Lyrik zeigt viele verschiedene Facetten. Vor dem Hintergrund einer eineinhalb Jahrtausende alten literarischen Tradition hat die arabische Lyrik… mehr lesen
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Martin R. Dean: Verbeugung vor Spiegeln. Über das Eigene und das Fremde

Cover: Martin R. Dean. Verbeugung vor Spiegeln - Über das Eigene und das Fremde. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2015.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015, ISBN 9783990270691, Gebunden, 104 Seiten, 15,90 EUR
In einer Art Selbstbegegnung sucht er nach Spuren der eigenen Verwandlung, wie sehr ihn das Fremde, die Begegnung mit dem anderen, auf Reisen, in der Literatur, zu dem… mehr lesen

Alexander Kluge: Kongs große Stunde. Chronik des Zusammenhangs

Cover: Alexander Kluge. Kongs große Stunde - Chronik des Zusammenhangs. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783518424940, Gebunden, 680 Seiten, 38,00 EUR
Der große Menschenaffe verteidigt das ihm Liebste gegen eine Welt von Teufeln. Wer und was aber ist dieses offenbar undomestizierbare Tier? Liegt es vielleicht in uns selbst? Öffnet… mehr lesen

Dieter Forte: Das Labyrinth der Welt. Ein Buch

Cover: Dieter Forte. Das Labyrinth der Welt - Ein Buch. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013, ISBN 9783100221186, Gebunden, 264 Seiten, 19,99 EUR
Dieter Fortes Buch ist kein Roman, kein Sachbuch und kein Essay, aber vielleicht alles zusammen: Eine poetische Geschichte der Bilder und Bücher, des Lesens und Schreibens, des menschlichen… mehr lesen

Zsuzsanna Gahse: Die Erbschaft.

Cover: Zsuzsanna Gahse. Die Erbschaft. Edition Korrespondenzen, Wien, 2013.
Edition Korrespondenzen, Wien 2013, ISBN 9783902113009, Broschiert, 64 Seiten, 14,00 EUR
Mit Zeichnungen von Anna Luchs. Eingestreute Witze finden sich immer wieder in Zsuzsanna Gahses Büchern. Diesmal aber stehen sie im Zentrum, die kleinen szenischen Erzählungen rund um Politik,… mehr lesen

Hans Christoph Buch: Apokalypse Afrika. oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay

Cover: Hans Christoph Buch. Apokalypse Afrika - oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2011.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011, ISBN 9783821862361, Gebunden, 272 Seiten, 29,00 EUR
Bedrohlichkeiten, Gewalt und Tod - unter den deutschen Romanciers, Erzählern und Essayisten seiner Generation ist keiner den Bürgerkriegs- und Katastrophenorten dieser Welt so nahe gekommen wie Hans Christoph… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Fredrik Sjöberg: Der Rosinenkönig. oder: Von der bedingungslosen Hingabe an seltsame Passionen

Bestellen bei buecher.deCover: Fredrik Sjöberg. Der Rosinenkönig - oder: Von der bedingungslosen Hingabe an seltsame Passionen. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2010.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2010, ISBN 9783869710334, Gebunden, 237 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Wenn Fredrik Sjöberg über Gustav Eisens turbulentes Leben (1847-1940) schreibt, schlägt er bizarrste erzählerische Kapriolen, schreibt über alles und nichts, und bleibt… mehr lesen

Annett Gröschner: Parzelle Paradies. Berliner Geschichten

Bestellen bei buecher.deCover: Annett Gröschner. Parzelle Paradies - Berliner Geschichten. Edition Nautilus, Hamburg, 2008.
Edition Nautilus, Hamburg 2008, ISBN 9783894015756, Kartoniert, 220 Seiten, 16,00 EUR
Erstausgabe. Annett Gröschner schreibt Geschichten über ihre Wahlheimat Berlin, Geschichten über Kneipen, die verloren gehen wie Handschuhe, über die Neue Mitte und die Neuen Mütter, aber auch über… mehr lesen

Robert Gernhardt: Denken wir uns.

Bestellen bei buecher.deCover: Robert Gernhardt. Denken wir uns. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 9783100255105, Gebunden, 240 Seiten, 18,90 EUR
Der Dichter und Denkspieler Robert Gernhardt lädt den Leser noch einmal in die von ihm ver- und bedichtete Welt ein: in den verschatteten Lesesaal einer toskanischen Abtei nahe… mehr lesen

Hanns-Josef Ortheil: Das Glück der Musik. Vom Vergnügen, Mozart zu hören

Bestellen bei buecher.deCover: Hanns-Josef Ortheil. Das Glück der Musik - Vom Vergnügen, Mozart zu hören. Luchterhand Literaturverlag, München, 2006.
Luchterhand Literaturverlag, München 2006, ISBN 9783630620824, Kartoniert, 221 Seiten, 10,00 EUR
Zwanzig Jahre nach seiner "Studie Mozart im Inneren seiner Sprachen" sucht Hanns-Josef Ortheil erneut einen erzählerisch-essayistischen Zugang zu diesem Genie. Der Autor schildert seinen Zugang zu Mozart,… mehr lesen

Klara Obermüller (Hg.): Es schneit in meinem Kopf. Erzählungen über Alzheimer und Demenz

Bestellen bei buecher.deCover: Klara Obermüller (Hg.). Es schneit in meinem Kopf - Erzählungen über Alzheimer und Demenz. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2006.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2006, ISBN 9783312003815, Gebunden, 173 Seiten, 17,90 EUR
Das Thema Demenz taucht in den Medien immer häufiger auf. Es ist das Abbild einer realen Entwicklung: Wir werden immer älter, und die Zahl von gegenwärtig 1,2… mehr lesen

Archiv: Buchautoren