Sebastian Ullrich

Sebastian Ullrich, geboren 1975, studierte Geschichte, Philosophie und Politikwissenschaft in Berlin und Cambridge. Er promovierte 2008 an der Humboldt-Universität Berlin und ist seitdem Lektor beim Verlag C.H. Beck in München.

Sebastian Ullrich: Der Weimar-Komplex. Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik. Dissertation

Cover: Sebastian Ullrich. Der Weimar-Komplex - Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik. Dissertation. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
Sechzig Jahre nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland fehlt es nicht an Stimmen, die ihre Entwicklung als eine beispiellose Erfolgsgeschichte erzählen. Dabei gerät leicht in Vergessenheit, wie mühsam…