Samantha Hunt

Samantha Hunt, geboren 1971, hat Gedichte und Kurzgeschichten geschrieben, die im "New Yorker", "McSweeney's", "Cabinet" und "Seed Magazine" erschienen sind. Außerdem veröffentlichte sie "The Difference Engine", ein Theaterstück über den Erfinder Charles Babbage. "Nixenkuss" ist ihr erster Roman. Samantha Hunt unterrichtet Schreiben am Pratt Institute in Brooklyn, New York, wo sie auch lebt.

Samantha Hunt: Nixenkuss. Roman

Cover: Samantha Hunt. Nixenkuss - Roman. Marebuchverlag, Hamburg, 2006.
Marebuchverlag, Hamburg 2006
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Eine junge Frau in einer von Trinkern bevölkerten Kleinstadt an einer Felsküste hoch im Norden der USA: Sie wohnt in einem alten Seemannsheim mit sechzehn…