Buchautor

Rosemarie Doms

Rosemarie Doms verbrachte ihre Kindheit und Jugend während der Kriegsjahre in Stuttgart, dessen alte Weinberggärten ihr die Schönheit einer ganz anderen Welt zeigten, die ihr Zuflucht boten. Danach studierte sie Psychologie in Freiburg und Mainz. Bis zur Geburt einer Tochter war sie als klinische Psychologin in der Klinik für Psychotherapie der Universitätskliniken in Mainz tätig. Sie interessiert sich besonders für die psychologische Märchen- und Mythenforschung sowie Naturpoesie.

Rosemarie Doms: Wenn es Winter wird in meinem Garten …

Cover
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2017
ISBN 9783799511728, Gebunden, 64 Seiten, 8.99 EUR
Mit zahlreichen Farbfotos. Gerade dann, wenn der Herbst alle seine bunten Farben über das Land und den verlassenen Weinberggarten, hoch über der Stadt, ausgeschüttet hat, zieht mit leisen Schritten, wie…