Robert Schindel

Robert Schindel, geboren 1944 in Bad Hall bei Linz, überlebte als Kind jüdischer Kommunisten den Nationalsozialismus in Wien. Von 1961 bis 1967 war Schindel selbst auch aktives Parteimitglied der KPÖ. 1967 holte er sein Abitur nach, studierte Philosophie und engagierte sich in maoistischen Kreisen. Daneben entstanden Arbeiten für Film, Fernsehen und Rundfunk. Ab 1986 arbeitet er als freier Schriftsteller in Wien. Er erhielt zahlreiche Preise, darunter den Erich-Fried-Preis 1993 und den Eduard-Mörike-Preis 2000. Publikationen, u. a. "Gebürtig". Roman (1992), "Immernie". Gedichte (2000), "Nervös der Meridian". Gedichte (2003).

Robert Schindel: Scharlachnatter. Gedichte

Cover: Robert Schindel. Scharlachnatter - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
Nach sieben Jahren, in denen er neben einem Essayband über jüdische Leit- und Leidensmotive seinen zweiten großen Roman, "Der Kalte" (2013), publizierte, kehrt Robert Schindel mit einem lyrischen Buch…

Robert Schindel: Der Kalte. Roman

Cover: Robert Schindel. Der Kalte - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
Österreich in den "Waldheimjahren" zwischen 1985 und 1989. Drei "Kulturkämpfe" toben nebeneinander und sind doch untrennbar miteinander verbunden: der Kampf um einen neuen Staatspräsidenten, der Kampf…

Robert Schindel: Mein mausklickendes Saeculum. Gedichte

Cover: Robert Schindel. Mein mausklickendes Saeculum - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
Als "Logbücher" legen sich diese Gedichte dem Leser vor, als Sehnlieder, Arien und Stille-Etüden bewegen sie sein Gemüt, als "süße Vögel" ziehen sie über ihn hinweg. Dann wieder gaukeln sie als "Schmetterlinge…

Robert Schindel: Gebürtig. Roman. Gelesen von Robert Schindel. 9 CDs

Cover: Robert Schindel. Gebürtig - Roman. Gelesen von Robert Schindel. 9 CDs. Skarabäus Verlag, Innsbruck, 2005.
Skarabäus Verlag, Innsbruck 2005
Vollständige Hörbuch-Ausgabe, gelesen von Robert Schindel. 9 CDs, 590 Minuten. "Gebürtig", einer der zentralen Romane der österreichischen Nachkriegsliteratur, ist die Geschichte des in die USA emigrierten…

Robert Schindel: Wundwurzel. Gedichte

Cover: Robert Schindel. Wundwurzel - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
Kühn und in alle Richtungen wuchert die Wundwurzel, Robert Schindels neue Lyriksammlung. Manche ihrer Enden ragen weit hinauf bis in die "Zukunftsgebirge", andere seitwärts in die Gegenwart, zu den "ständigen…

Robert Schindel: Fremd bei mir selbst. Die Gedichte (1965-2003)

Cover: Robert Schindel. Fremd bei mir selbst - Die Gedichte (1965-2003). Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
Mit einem Nachwort von Marcel Reich-Ranicki. Robert Schindels Gedichte handeln von der Liebe und den Begierden, von den Sünden der Mächtigen und vom Alltäglichen, vom Verlassensein und Sich-Finden, vom…

Robert Schindel: Kassandra. Roman

Cover: Robert Schindel. Kassandra - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2004.
Haymon Verlag, Innsbruck - Wien 2004
Mit zwölf Illustrationen von Leander Keller aus dem Jahr 1970 und einem Vorwort von Robert Menasse aus dem Jahr 2004. Im Umfeld der Wiener Kommune "Hundsblume" (1970-72) wurde als erste Nummer der gleichnamigen…

Robert Schindel: Immernie. Gedichte vom Moos der Neunzigerhöhlen

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
Lieder, Elegien, Sonette, Balladen, Scherzi, entstanden am Ufer des Tiber, in Berlin, Zürich, Wien, in Slowenien und "in Depressenburg". Schindels Gedichte erzählen vom Lieben und Erinnern, vom Sterben…