Buchautor

Peter Wensierski

Stichwort: Leipzig
Peter Wensierski, geboren 1954, arbeitet seit 1993 im Deutschland-Ressort des Spiegel. Als Dokumentarfilmer und Fernsehjournalist berichtete er zuvor über gesellschaftspolitische Themen aus Ost- und Westdeutschland. Er erhielt 1986 für Mauerläufer den Bundesfilmpreis und den Europäischen Fernsehpreis 1993 für einen Film über Berlin-Marzahn.
Stichwort: Leipzig - 1 Buch

Peter Wensierski: Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution. Wie eine Gruppe junger Leipziger die Rebellion in der DDR wagte

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047519, Gebunden, 464 Seiten, 19.99 EUR
Wenn Menschen ihre Angst verlieren, können sie Unglaubliches bewegen Sie sind jung, sie sind frech, sie verweigern sich dem System und fordern den Staat heraus. Sie wollen sich nicht mehr anpassen. Sie…