Stichwort-Übersicht

Stasi

Insgesamt 625 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 134

Udo Hesse: Tagesvisum Ost-Berlin / One Day Visit for east Berlin. Fotografien aus Berlin-Mitte, Prenzlauer Berg und Kopenick in...

Cover
Hartmann Projects, Stuttgart 2019
ISBN 9783960700425, Gebunden, 104 Seiten, 29.00 EUR
[…] vergangenen Land erzählt" (aus dem Vorwort von Andreas Krase). Im Anhang erzählt Udo Hesse auch von seiner Begegnung mit der Volkspolizei und Stasi. Einen kleinen Teil seiner…

Heribert Schwan: Spione im Zentrum der Macht. Wie die Stasi alle Regierungen seit Adenauer bespitzelt hat

Cover
Heyne Verlag, München 2019
ISBN 9783453202863, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
[…] Spionageaffäre der deutschen Geschichte. Doch Guillaume war nur die Spitze des Eisbergs. Es gab Tausende Stasi-Spitzel, die aus dem "Operationsgebiet" BRD berichteten.  Heribert…

Christa Wolf: Umbrüche und Wendezeiten

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518469620, Taschenbuch, 141 Seiten, 12.00 EUR
[…] erlebt? Im Jahr 2008 führte Thomas Grimm ein Interview mit Christa Wolf und ihrem Mann Gerhard Wolf. Christa Wolf erinnert sich in dem Gespräch an den Alltag in der DDR, die Überwachung…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 487

9punkt 13.12.2019 […] Der Befund von Marianne Birthler und Ilko-Sascha Kowalczuk über die Stasi-Tätigkeit von Holger Friedrich mag entlastend oder "wohlwollend" ausgefallen sein, schreiben Christian Meier und Uwe Müller in der Welt, begründen aber ihre Zweifel: "Die Opferakte und die Täterakte beschreiben zwei Seiten einer Person, die aber in dem dort jeweils vermittelten Bild unterschiedlich ausfallen - beide Perspektiven […] Ähnlich sieht das auch Hubertus Knabe, der auf seinem Blog bereits Ende November die Akte "Bernstein" analysierte: Die neue Form des Ablasshandels:Man engagiert sich einen Aufarbeiter, gibt ihm einige #Stasi-Unterlagen und lässt sich dann beschenigen: Alles halb so schlimm. Für echte Transparenz hätte nur gesorgt, wenn #HolgerFriedrich die ges.Akte veröffentlicht hättehttps://t.co/ITU2d2PD3A- Hubertus Knabe […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 4

Schirrmachers Debatten

Redaktionsblog - Im Ententeich 13.06.2014 […] Anstrengung, mich zurückzuerinnern. Hier Schirrmachers Debatten, an die ich mich spontan erinnere: 1990 Debatte um Christa Wolfs Essay "Was bleibt" 1991 Stasi-Debatte (nach Wolf Biermanns "Sascha Arschloch"-Rede) 1993 Debatte um Christa Wolf und die Stasi 1994 Schirrmacher fährt mit Helmut Kohl und François Mitterrand zu Ernst Jünger, um des 20. Juli zu gedenken. 1998 Walser-Bubis-Debatte 2000 Abdruck […] Von Thierry Chervel

Porträtiert die Skaterszene in Ostberlin: Marten Persiels 'This Ain't California' (Perspektive Deutsches Kino)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2012 […] Ain't California" bildet. So erst, im Zusammenklang von Text und Bild, entsteht der Stoff, aus dem die Träume sind: auch in der DDR konnte man jung, cool, sexy, frei und unbekümmert sein. Staat und Stasi erscheinen tendenziell eher in der Rolle idiotischer Dummbratzen, die vergeblich versucht haben, den "Rollbrettsport" in eine repräsentative Sportdisziplin umzumodeln; deutlich wird trotzdem, dass die […] Von Elena Meilicke
mehr Artikel