Übersicht

Stichwort "Stasi"


3 Bücher von insgesamt 117

Wolf Biermann: Warte nicht auf bessre Zeiten!. Die Autobiografie

Cover: Wolf Biermann. Warte nicht auf bessre Zeiten! - Die Autobiografie. Propyläen Verlag, Berlin, 2016.
Propyläen Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783549074732, Gebunden, 576 Seiten, 28,00 EUR
Selten sind persönliches Schicksal und deutsche Geschichte so eng verwoben wie bei Wolf Biermann. Ein Leben zwischen West und Ost, ein Widerspruchsgeist zwischen allen Fronten. Mit sechzehn ging er in…

Andrea Bahr/Jens Gieseke: Die Staatssicherheit und die Grünen. Zwischen SED-Westpolitik und Ost-West-Kontakten

Cover: Andrea Bahr / Jens Gieseke. Die Staatssicherheit und die Grünen - Zwischen SED-Westpolitik und Ost-West-Kontakten. Ch. Links Verlag, Berlin, 2016.
Ch. Links Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783861538424, Taschenbuch, 360 Seiten, 30,00 EUR
Als die Grünen 1980 die politische Bühne betraten, waren Aktivistinnen wie Petra Kelly für die DDR zunächst umworbene Partner in der Friedensbewegung. Doch als Verfechter eines blockübergreifenden Politikansatzes…

Helmut Müller-Enbergs/Armin Wagner: Spione und Nachrichtenhändler. Geheimdienst-Karrieren in Deutschland 1939-1989

Cover: Helmut Müller-Enbergs (Hg.) / Armin Wagner (Hg.). Spione und Nachrichtenhändler - Geheimdienst-Karrieren in Deutschland 1939-1989. Ch. Links Verlag, Berlin, 2016.
Ch. Links Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783861538721, Gebunden, 376 Seiten, 25,00 EUR
Sie waren politische Überzeugungstäter, gerissene Geschäftsleute oder zufällig Hineingeratene: die Akteure des nachrichtendienstlichen Geschäftes während des Kalten Krieges. Dieses dunkle Kapitel deutscher…