Peter Scholl-Latour

Peter Scholl-Latour, 1924 geboren, war nach seinem Studium in Paris und Beirut zunächst Korrespondent für die ARD in Afrika und Indochina, dann Studioleiter in Paris, für einige Jahre auch Fernsehdirektor des WDR und Herausgeber des "Stern". Zudem veröffentlichte zahlreiche Bücher zu Konflikten in aller Welt. Für seine Arbeit wurde er u.a. mit dem Grimme-Preis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

Peter Scholl-Latour: Mein Leben.

Cover: Peter Scholl-Latour. Mein Leben. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
Peter Scholl-Latour war über Jahrzehnte eine Institution im Journalismus. In seinen Erinnerungen blickt er zurück auf seine Herkunft, auf frühe Erfahrungen mit Unterdrückung - als Sohn einer jüdischen…

Peter Scholl-Latour: Der Fluch der bösen Tat. Das Scheitern des Westens im Orient

Cover: Peter Scholl-Latour. Der Fluch der bösen Tat - Das Scheitern des Westens im Orient. Propyläen Verlag, Berlin, 2014.
Propyläen Verlag, Berlin 2014
Alle reden vom NSA-Skandal, doch nicht minder skandalös ist die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients. Wie keine zweite ist…

Peter Scholl-Latour: Die Welt aus den Fugen. Betrachtungen zu den Wirren der Gegenwart

Cover: Peter Scholl-Latour. Die Welt aus den Fugen - Betrachtungen zu den Wirren der Gegenwart. Propyläen Verlag, Berlin, 2012.
Propyläen Verlag, München 2012
Die Weltpolitik gleicht derzeit einem aufziehenden Gewittersturm. Ob in Afrika oder Lateinamerika, in Arabien oder im Mittleren Osten überall braut sich Unheilvolles zusammen. Und auch der Westen Europa…

Peter Scholl-Latour: Die Angst des weißen Mannes. Ein Abgesang

Cover: Peter Scholl-Latour. Die Angst des weißen Mannes - Ein Abgesang . Propyläen Verlag, Berlin, 2009.
Propyläen Verlag, Berlin 2009
Peter Scholl-Latour schildert seine jüngsten Eindrücke aus Südostasien und Lateinamerika, den beiden dynamischsten Regionen des neuen Zeitalters. Er beleuchtet die aktuellen Konflikte und Umbrüche dieser…

Peter Scholl-Latour: Russland im Zangengriff. Putins Imperium zwischen Nato, China und Islam

Cover: Peter Scholl-Latour. Russland im Zangengriff - Putins Imperium zwischen Nato, China und Islam. Propyläen Verlag, Berlin, 2006.
Propyläen Verlag, Berlin 2006
Alle reden von der Rivalität zwischen den USA und der aufstrebenden Weltmacht China. Das Schicksal der einstigen Supermacht Russland hingegen, das Deutschland und Europa unmittelbar angeht, wird sträflich…

Peter Scholl-Latour: Koloss auf tönernen Füßen. Amerikas Spagat zwischen Nordkorea und Irak

Cover: Peter Scholl-Latour. Koloss auf tönernen Füßen - Amerikas Spagat zwischen Nordkorea und Irak. Propyläen Verlag, Berlin, 2005.
Propyläen Verlag, Berlin 2005
Wie kein zweiter versteht es Peter Scholl-Latour, persönliche Erfahrung, tiefes historisch-kulturelles Verständnis und eindringliche Erzählkraft zu verbinden, um aktuelle Schauplätze der Weltpolitik…

Peter Scholl-Latour: Weltmacht im Treibsand. Bush gegen die Ayatollahs

Cover: Peter Scholl-Latour. Weltmacht im Treibsand - Bush gegen die Ayatollahs. Propyläen Verlag, Berlin, 2004.
Propyläen Verlag, München 2004
Nicht nur im Irak, im gesamten Nahen und Mittleren Osten entfaltet sich ein historisches Drama, das der Weltmacht USA schneller als erwartet ihre Grenzen aufzeigt. Aufgrund jüngster Eindrücke in der Konfliktregion…

Peter Scholl-Latour: Kampf dem Terror - Kampf dem Islam?. Chronik eines unbegrenzten Krieges

Cover: Peter Scholl-Latour. Kampf dem Terror - Kampf dem Islam? - Chronik eines unbegrenzten Krieges. Propyläen Verlag, Berlin, 2002.
Propyläen Verlag, München 2002
Peter Scholl-Latour beschäftigt sich mit dem Krieg, den die USA gegen den islamistischen Terrorismus führen. Im Blickpunkt steht der zentralasiatische Raum, den er seit Jahrzehnten sehr gut kennt. Er…

Peter Scholl-Latour: Afrikanische Totenklage. Der Ausverkauf des Schwarzen Kontinents

Cover: Peter Scholl-Latour. Afrikanische Totenklage - Der Ausverkauf des Schwarzen Kontinents. C. Bertelsmann Verlag, München, 2001.
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
30 meist farbige Fotos und Karten auf Tafeln. Zentralafrika versinkt zunehmend in Gewalt und Chaos. Peter Scholl-Latour zieht Bilanz seiner aktuellen Reisen ins "Herz der Finsternis. Er beschreibt die…