Moshe Zuckermann

Moshe Zuckermann wurde 1949 in Tel Aviv geboren. Zwischen 1960 und 1970 lebte er in Frankfurt am Main. Nach seiner Rückkehr nach Israel studierte er Soziologie, Politologie und Geschichte in Tel Aviv. Er promovierte 1987 in deutscher Geschichte. Seit 1990 lehrt Zuckermann an der Universität Tel Aviv Geschichte und Philosophie der Geistes- und Sozialwissenschaften. Seit 2000 leitet er das Institut für deutsche Geschichte in Tel Aviv.

Moshe Zuckermann: Israels Schicksal. Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt

Cover: Moshe Zuckermann. Israels Schicksal - Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt. Promedia Verlag, Wien, 2015.
Promedia Verlag, Wien 2015
Eine binationale Lösung wäre mit Entscheidungen verbunden, die den Zionismus Israels Staatsideologie gravierend belasten, ja das gesamte zionistische Projekt infrage stellen. Dass letztlich nichts an…

Moshe Zuckermann: Antisemit!. Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument

Cover: Moshe Zuckermann. Antisemit! - Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument. Promedia Verlag, Wien, 2010.
Promedia Verlag, Wien 2010
Für Moshe Zuckermann steht fest, dass die Verwendung des Antisemitismus-Vorwurfs als Parole im vermeintlichen Kampf gegen Antisemitismus in eine fürchterliche Epidemie umgeschlagen ist. Längst schon sei…

Moshe Zuckermann: Theodor W. Adorno. Philosoph des beschädigten Lebens

Cover: Moshe Zuckermann (Hg.). Theodor W. Adorno -  Philosoph des beschädigten Lebens. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
Mit Beiträgen in englischer Sprache. Aus Anlass des "Adorno-Jahres" 2003 luden das Institut für deutsche Geschichte an der Universität Tel Aviv und die Heinrich-Böll-Stiftung Tel Aviv deutsche und israelische…

Moshe Zuckermann: Zweierlei Israel. Auskünfte eines marxistischen Juden an Thomas Ebermann, Hermann L. Gremliza und Volker Weiß

Cover: Moshe Zuckermann. Zweierlei Israel - Auskünfte eines marxistischen Juden an Thomas Ebermann, Hermann L. Gremliza und Volker Weiß. Konkret Literatur Verlag, Hamburg, 2003.
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2003
Verwirrender war die Lage nie: Deutsche Kommunisten ergreifen wie die deutsche Rechte im Kampf gegen Israel die Partei der Palästinenser. Antideutsche Linke verteidigen Israels regierende Rechte, israelische…

Moshe Zuckermann: Zwischen Politik und Kultur. Juden in der DDR

Cover: Moshe Zuckermann (Hg.). Zwischen Politik und Kultur - Juden in der DDR. Wallstein Verlag, Göttingen, 2002.
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
Herausgegeben von Moshe Zuckermann. Der Band dokumentiert die Beiträge einer vom Institut für deutsche Geschichte der Universität Tel Aviv in Zusammenarbeit mit dem Franz-Rosenzweig-Zentrum in Jerusalem…

Moshe Zuckermann: Ethnizität, Moderne und Enttraditionalisierung. Tel Aviver Jahrbuch für Deutsche Geschichte 2002

Cover: Moshe Zuckermann (Hg.). Ethnizität, Moderne und Enttraditionalisierung - Tel Aviver Jahrbuch für Deutsche Geschichte 2002. Wallstein Verlag, Göttingen, 2002.
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
Herausgegeben im Auftrag des Instituts für deutsche Geschichte Universität Tel Aviv von Moshe Zuckermann mit Beiträgen von Michael Werz, Detlev Claussen, Shulamit Volkov, Wolfram Stender, Marek A. Cichocki,…