Buchautor

Michael Blume

Michael Blume, geboren 1976 in Filderstadt, ist ein deutscher Religionswissenschaftler. Er forscht, lehrt und veröffentlicht zu Fragen des christlich-islamischen Dialoges in Deutschland sowie zum Zusammenhang von Religion und Demografie und zur Entwicklung der Neurotheologie. Blumes Eltern wurden 1975 durch die Bundesrepublik Deutschland aus der Deutschen Demokratischen Republik freigekauft. Blume absolvierte vor seinem Studium der Religions- und Politikwissenschaften an der Universität Tübingen eine Ausbildung zum Finanzassistenten bei der Landesbank Baden-Württemberg. 1996 heiratete er, nachdem er Abitur und Wehrdienst abgeschlossen hatte, seine Frau, eine türkischstämmige frühere Mitschülerin. Mit ihr bekam er drei Kinder. 1998 war er Mitgründer der Christlich-Islamischen Gesellschaft. Region Stuttgart e. V
1 Buch

Michael Blume: Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

Cover
Patmos Verlag, Ostfildern 2017
ISBN 9783843609562, Gebunden, 192 Seiten, 19.00 EUR
Der Islam ist in den täglichen Nachrichten zur festen Größe geworden. Islamistisch motivierte Terroristen haben Zulauf in vielen Teilen der Welt. In Europa entwickeln sich Parallelgesellschaften, die…