Buchautor

Matthias Rüb

Matthias Rüb, geboren 1962, ist seit 1994 Balkan-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er lebt in Budapest.

Matthias Rüb: Gott regiert Amerika. Religion und Politik in den USA

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054455, Gebunden, 204 Seiten, 17.90 EUR
In keiner anderen westlichen Gesellschaft spielt die Religion eine so große Rolle in der Politik wie in der Supermacht USA. Laut Umfragen finden es fast sechzig Prozent der Amerikaner wichtig, dass ihr…

Matthias Rüb: Der atlantische Graben. Amerika und Europa auf getrennten Wegen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053212, Gebunden, 220 Seiten, 17.90 EUR
Es wird nichts mehr so wie es war: Amerika und Europa gehen in Zukunft getrennte Wege. Nicht erst seit dem Krieg im Irak. Was bedeutet dieser Bruch, der umso erstaunlicher ist angesichts des gerade erst…

Matthias Rüb / Oliver Tjaden: Flucht in die Zukunft. Bosnien nach dem Krieg

Cover
Benteli Verlag, Bern 2001
ISBN 9783716512555, Broschiert, 127 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben von der Deutschen Stiftung für UNO-Flüchtlingshilfe. Mit einem Vorwort von Hans Koschnick und mit 80 Duplex-Abbildungen. Seit dem Vertrag von Dayton im November 1995 herrscht in Bosnien-Herzegowina…

Matthias Rüb: Kosovo. Ursachen und Folgen eines Krieges

Cover
dtv, München 1999
ISBN 9783423361750, Taschenbuch, 192 Seiten, 8.64 EUR
Der Krieg um das Kosovo wird als tiefer Einschnitt in die europäische Geschichte seit dem Zweiten Weltkrieg gesehen. Am 24. März 1999 begannen die Luftangriffe der Nato auf militärische und strategische…