Matthias Fink

Matthias Fink studierte Amerikanistik, Politikwissenschaften und Zeitgeschichte in Tübingen und München. Er ist Journalist, Autor und Produzent politischer Reportagen und Dokumentationen für die ARD.

Matthias Fink: Srebrenica. Chronologie eines Völkermords. oder Was geschah mit Mirnes Osmanovic

Cover: Matthias Fink. Srebrenica. Chronologie eines Völkermords - oder Was geschah mit Mirnes Osmanovic. Hamburger Edition, Hamburg, 2015.
Hamburger Edition, Hamburg 2015
Anhand von Beweisdokumenten und Zeugenaussagen des Internationalen Strafgerichtshofs erzählt der Autor die Vorgeschichte und den Ablauf des Dramas von Srebrenica, Europas schwerstem Kriegsverbrechen seit…