Mark R. Cohen

Mark R. Cohen, geboren 1943 lehrt Nahost-Studien und jüdische Geschichte an der Princeton University (USA). Er hat als Gastprofessor an verschiedenen Universitäten gelehrt, unter anderem in Jerusalem und Kairo, und war Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin.

Mark R. Cohen: Unter Kreuz und Halbmond

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529047, Gebunden, 224 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Christian Wiese. Mark R. Cohen beschreibt in seinem Buch, wie Juden im Mittelalter in islamischen und in christlichen Ländern gelebt haben. Erst durch diese Gegenüberstellung wird…