Manfred Zeller

Manfred Zeller studierte Neuere und Neueste Geschichte und Politikwissenschaft an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg ), der Russischen Staatlichen Universität für Geisteswissenschaften (RGGU) in Moskau und – mit Russistik als weiterem Fach – der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit April 2014 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschung, Management) an der Forschungsstelle Osteuropa in Bremen.

Manfred Zeller: Das sowjetische Fieber. Fußballfans im poststalinistischen Vielvölkerreich. Diss.

Cover: Manfred Zeller. Das sowjetische Fieber - Fußballfans im poststalinistischen Vielvölkerreich. Diss.. Ibidem Verlag, Stuttgart, 2015.
Ibidem Verlag, Stuttgart 2015
Mit einem Vorwort von Nikolaus Katzer. Womit identifizierten sich Bürger der Sowjetunion? Wie grenzten sie sich voneinander ab? Destabilisierten Massenaufläufe die sowjetische Ordnung? Wie entstanden…