Kay Redfield Jamison

Kay Redfield Jamison ist Professorin für Psychiatrie an der John Hopkins University School of Medicine. Zu ihren Veröffentlichungen zählen mehr als hundert wissenschaftliche Abhandlungen über psychische Krankheiten und suizidales Verhalten.

Kay Redfield Jamison: Wenn es dunkel wird. Zum Verständnis des Selbstmordes

Cover: Kay Redfield Jamison. Wenn es dunkel wird - Zum Verständnis des Selbstmordes. Siedler Verlag, München, 2000.
Siedler Verlag, München 2000
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation starben 1998 mehr Menschen durch eigene Hand als durch Krieg und Verbrechen. Vor allem in der Altersgruppe…