Kare Olsen

Kare Olsen, geboren 1952, ist Historiker und Archivar im Riksarkiv in Oslo. Dort war er einige Jahre für die Anfragen norwegischer Kriegskinder zuständig, die Einsicht in ihre Lebensbornakte beantragten.

Kare Olsen: Vater: Deutscher. Das Schicksal der norwegischen Lebensbornkinder und ihrer Mütter von 1940 bis heute

Cover: Kare Olsen. Vater: Deutscher - Das Schicksal der norwegischen Lebensbornkinder und ihrer Mütter von 1940 bis heute. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
Aus dem Norwegischen von Ebba Drolshagen. Die norwegischen Mütter der Kinder wurden als "Tyskertos" (Deutschenflittchen) beschimpft, für ihre Kinder wurden von der SS "zur Erhaltung wertvollen germanischen…