Buchautor

Joseph Joubert

Joseph Joubert, 1754 in Montignac im Périgord geboren, studierte in Toulouse Rechtswissenschaft und Altertumswissenschaften. 1778 ging er nach Paris, wo er die Bekanntschaft von Denis Diderot machte, sich unter den intellektuellen Größen seiner Zeit bewegte und mit Chateaubriand, Restif de la Bretonne u. a. befreundet war. Von den politischen Entwicklungen nach der Französischen Revolution enttäuscht, lebte er später abwechselnd in Paris und zurückgezogen auf dem Land in Villeneuve-sur-Yonne. Er starb 1824 in Paris.
1 Buch

Joseph Joubert: Alles muss seinen Himmel haben. Aus den Notizen

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783990272176, Gebunden, 168 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Martin Zingg. Er hat ein Leben lang geschrieben: Notizen, Beobachtungen, Aperçus, winzige Essays, Tag für Tag. Einfälle aller Art, Keime zu künftigen Werken, die er dann doch…