Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Jonathan Franzen

Jonathan Franzen, geboren 1959, wuchs in Missouri auf. Er studierte in den USA und in Deutschland. Für seinen Roman "The Corrections" erhielt Franzen den National Book Award. Er lebt in New York.

Jonathan Franzen: Unschuld. Roman

Cover: Jonathan Franzen. Unschuld - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015, ISBN 9783498021375, Gebunden, 832 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Amerikanischen Englisch von Bettina Abarbanell und Eike Schönfeld. Die junge Pip Tyler weiß nicht, wer ihr Vater ist. Das ist keineswegs ihr einziges Problem: Sie hat… mehr lesen

Jonathan Franzen/Karl Kraus: Das Kraus-Projekt.

Cover: Jonathan Franzen / Karl Kraus. Das Kraus-Projekt. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2014.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014, ISBN 9783498021368, Gebunden, 304 Seiten, 19,95 EUR
Vor etwa 100 Jahren prangerte Karl Kraus in seiner Zeitschrift "Die Fackel" den Einfluss der Massenmedien an, kritisierte die entmenschlichenden Folgen von Technik und Konsumkapitalismus sowie die chauvinistische… mehr lesen

Jonathan Franzen: Weiter weg. Essay

Cover: Jonathan Franzen. Weiter weg - Essay. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012, ISBN 9783498021320, Gebunden, 35 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbabell, Wieland Freund, Dirk van Gunsteren und Eike Schönfeld. Nach dem Roman "Freiheit" veröffentlicht Jonathan Franzen nun Essays über das, was ihn nicht… mehr lesen

Jonathan Franzen: Freiheit. Roman

Cover: Jonathan Franzen. Freiheit - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2010, ISBN 9783498021290, Gebunden, 736 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell und Eike Schönfeldt. Patty und Walter Berglund - Vorzeigeeltern und Umweltpioniere, fast schon ideale Nachbarn in ihrer selbst renovierten viktorianischen Villa in… mehr lesen

Jonathan Franzen: Die Unruhezone. Eine Geschichte von mir

Cover: Jonathan Franzen. Die Unruhezone - Eine Geschichte von mir. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2007.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007, ISBN 9783498021160, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Eike Schönfeld. Jonathan Franzen über sich: über Kindheit, Vögel, deutsche Sprache, über Frauen und Charlie Brown. Wir lesen über eine Jugend im amerikanischen… mehr lesen

Jonathan Franzen: Schweres Beben. Roman

Cover: Jonathan Franzen. Schweres Beben - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2005.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2005, ISBN 9783498020903, Gebunden, 688 Seiten, 24,90 EUR
Deutsch von Thomas Piltz. Louis Holland, ein Rundfunktechniker, zieht nach Boston, wo seine Familie lebt: seine Mutter, eine frustrierte Aufsteigerin, sein Vater, ein linker Geschichtsprofessor, und seine… mehr lesen

Jonathan Franzen: Die 27ste Stadt. Roman

Cover: Jonathan Franzen. Die 27ste Stadt - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2003.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003, ISBN 9783498020873, Gebunden, 670 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heinz Müller. Den dramatischen Verfall einer amerikanischen Großstadt im Auseinanderbrechen einer Familie zu spiegeln - das ist Franzens ehrgeiziger Masterplan für seinen Romanerstling. und… mehr lesen

Jonathan Franzen: Die Korrekturen. Roman

Cover: Jonathan Franzen. Die Korrekturen - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002, ISBN 9783498020866, Gebunden, 736 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Nach fast fünfzig Jahren als Ehefrau und Mutter ist Enid Lambert entschlossen, ihr Leben ein wenig zu genießen. Alles könnte so… mehr lesen

Jonathan Franzen: Anleitung zum Einsamsein. Essays

Cover: Jonathan Franzen. Anleitung zum Einsamsein - Essays. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002, ISBN 9783499233722, Paperback, 319 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Chris Hirte. Jonathan Franzens Essays zeigen den amerikanischen Autor inmitten seiner Auseinandersetzung mit der Kultur und Alltagswelt der Gegenwart. Er zeigt sich darin als… mehr lesen
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Bernd Hüppauf (Hg.): Signale aus der Bleecker Street, 2. Neue Texte aus New York

Cover: Bernd Hüppauf (Hg.). Signale aus der Bleecker Street, 2 - Neue Texte aus New York. Wallstein Verlag, Göttingen, 2003.
Wallstein Verlag, Göttingen 2003, ISBN 9783892447047, Gebunden, 192 Seiten, 16,00 EUR
Mit vier Abbildungen. 1999 kamen die ersten Signale aus der Bleecker Street: deutsche Texte von Autoren, die zwei bis drei Monate in Manhattan gelebt und geschrieben hatten.… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Martin R. Dean: Verbeugung vor Spiegeln. Über das Eigene und das Fremde

Bestellen bei buecher.deCover: Martin R. Dean. Verbeugung vor Spiegeln - Über das Eigene und das Fremde. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2015.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015, ISBN 9783990270691, Gebunden, 104 Seiten, 15,90 EUR
In einer Art Selbstbegegnung sucht er nach Spuren der eigenen Verwandlung, wie sehr ihn das Fremde, die Begegnung mit dem anderen, auf Reisen, in der Literatur, zu dem… mehr lesen

Alexander Kluge: Kongs große Stunde. Chronik des Zusammenhangs

Bestellen bei buecher.deCover: Alexander Kluge. Kongs große Stunde - Chronik des Zusammenhangs. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783518424940, Gebunden, 680 Seiten, 38,00 EUR
Der große Menschenaffe verteidigt das ihm Liebste gegen eine Welt von Teufeln. Wer und was aber ist dieses offenbar undomestizierbare Tier? Liegt es vielleicht in uns selbst? Öffnet… mehr lesen

Dieter Forte: Das Labyrinth der Welt. Ein Buch

Bestellen bei buecher.deCover: Dieter Forte. Das Labyrinth der Welt - Ein Buch. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013, ISBN 9783100221186, Gebunden, 264 Seiten, 19,99 EUR
Dieter Fortes Buch ist kein Roman, kein Sachbuch und kein Essay, aber vielleicht alles zusammen: Eine poetische Geschichte der Bilder und Bücher, des Lesens und Schreibens, des menschlichen… mehr lesen

Zsuzsanna Gahse: Die Erbschaft.

Bestellen bei buecher.deCover: Zsuzsanna Gahse. Die Erbschaft. Edition Korrespondenzen, Wien, 2013.
Edition Korrespondenzen, Wien 2013, ISBN 9783902113009, Broschiert, 64 Seiten, 14,00 EUR
Mit Zeichnungen von Anna Luchs. Eingestreute Witze finden sich immer wieder in Zsuzsanna Gahses Büchern. Diesmal aber stehen sie im Zentrum, die kleinen szenischen Erzählungen rund um Politik,… mehr lesen

Hans Christoph Buch: Apokalypse Afrika. oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Christoph Buch. Apokalypse Afrika - oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2011.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011, ISBN 9783821862361, Gebunden, 272 Seiten, 29,00 EUR
Bedrohlichkeiten, Gewalt und Tod - unter den deutschen Romanciers, Erzählern und Essayisten seiner Generation ist keiner den Bürgerkriegs- und Katastrophenorten dieser Welt so nahe gekommen wie Hans Christoph… mehr lesen

Archiv: Buchautoren