Buchautor

Jochen Winter

Jochen Winter, geboren 1957 in Schwetzingen, lebt als Lyriker, Essayist und Übersetzer in Paris, Deutschland und Sant' Alfio/Sizilien. Er erhielt das Jahresstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie den Ernst-Meister-Preis und ist korrespondierendes Mitglied der Académie européenne de poésie in Luxemburg.

Jochen Winter: Spuren im Unermesslichen

Cover
Agora Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783870081416, Kartoniert, 70 Seiten, 14.80 EUR