Buchautor

Joachim Radkau

Stichwort: Abholzung
Joachim Radkau, geboren 1943, habilitierte sich mit einer Studie über Aufstieg und Krise der deutschen Atomwirtschaft. 1981 wurde er Professor für Neuere Geschichte an der Universität Bielefeld. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde Radkau bekannt, als er im Jahr 2000 eine Weltgeschichte der Umwelt ("Natur und Macht") veröffentlichte. 2005 folgte eine viel beachtete Biographie über Max Weber.

Joachim Radkau: Holz. Wie ein Naturstoff Geschichte schreibt

Cover
Ökom Verlag, München 2007
ISBN 9783865810496, Gebunden, 344 Seiten, 24.90 EUR
Ötzi, der Mann aus dem Eis, konnte bei seiner Gletscherbesteigung ebenso wenig darauf verzichten wie die Baumeister mittelalterlicher Kathedralen oder die Energieunternehmen unserer Tage: Holz ist als…