Jesus Serrano

Jesus Serrano, 1942 in Valladolid geboren, ist Lehrer für Spanische Sprache und Literatur in Almuñécar (Granada) und lebte sechs Jahre in Tetuan (Marokko).

Rolf Neuhaus/Jesus Serrano: Andalusien. Literarische Reisebilder aus dem maurischen Spanien

Cover: Rolf Neuhaus / Jesus Serrano. Andalusien - Literarische Reisebilder aus dem maurischen Spanien. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
Zu den Stätten der islamischen Kultur in Spanien geht die Reise, besonders nach Andalusien, dem Kernland von al-Andalus. Mit Juan Goytisolo blicken wir in Tanger auf die spanische Küste, bevor wir nach…