James D. Watson

James D. Watson, geboren 1928 in Chicago, ist Biochemiker. Mit Francis H. Crick entwickelte er in Cambridge das Molekül-Modell der DNA. Dafür erhielten beide 1962 den Medizin-Nobelpreis. Er ist Mitinitiator des "Human Genome Project".

James D. Watson: Gene, Girls und Gamow. Erinnerungen eines Genies

Piper Verlag, München 2003
Als James Watson 1953 mit Francis Crick die Struktur des DNA-Moleküls entdeckte, wurde er mit einem Schlag weltberühmt. Sehr viel später war er Mitinitiator des Human Genome Project. Hier erzählt er von…